VHS: Braten gelungen, jetzt tranchieren aber wie?

VHS-Kurs: Braten gelungen, jetzt tranchieren aber wie? mit Metzgermeister Markus Dirr

Mit Verkostung und Weinprobe
Markus Dirr, Metzgermeister, Koch
In der Seminarreihe "Hörsaal Wurstküche" geht es diesmal um das richtige, kunstgerechte Zerlegen des Bratens, das Tranchieren. Markus Dirr (Schüler von Witzigmann) hat in verschiedenen Ländern Europas und Amerikas Erfahrungen gesammelt. An diesem großen Erfahrungsschatz haben Sie teil, wenn er z.B. erklärt, wo Sie zum Teilen des Bratens das Messer ansetzen. Sie werden sich über das Lob Ihrer Gäste freuen, wenn das Hähnchen sauber zerlegt und nicht zerrupft ist. Auch Braten von Rind, Schwein, Lamm, Kaninchen oder Geflügel werden Thema sein. Zum Abschluss gibt es Braten vom (wilden) Schwein mit Herbstgemüse und Salaten. Die Verkostung wird von Weinen des Weinguts Landmann aus Staufen begleitet.

Bitte beachten Sie:

Der Veranstaltungsort ist nicht beheizt!

Anmeldung ab September bei der VHS Freiburg

Anmeldung

Anmeldung bei der VHS Freiburg, Telefon (07 61) 3 68 95 10 

Info

Datum:
2016-10-20T18:30:00+02:00
Uhrzeit:
18:30 - 21:30 Uhr
Ort:
Metzgerei und Wursterei Peter Dirr,
Königschaffhauserstr. 17, 79346 Endingen
Maximale Teilnehmerzahl:
20 Personen
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
38 € inkl. Speisen und Getränke

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen