Nose to Tail

Wir starten einen neuen Anlauf zu einem Kochstammtisch. Dieses Mal machen wir Ganztierverwertung.

„Nose to Tail“, aus Respekt vor dem Tier. Wir verarbeiten dieses Mal die Teile der Tiere, die nicht in jeder Ladentheke zu finden sind, sondern meist nur beim Metzger Ihres Vertrauens-, teilweise nur auf Vorbestellung.. Ganz im Sinne von Slow Fod ist der Grundgedanke, dass Tiere möglichst vollständige verarbeitet werden, und auch pflanzliche Lebensmittel möglichst vollständig verwertet werden (“Leaf to Root“).

Wir werden dieses Mal nicht mit den “edlen“ Teile der Tiere kochen. Stattdessen können wir entdecken,, welche geschmackliche Freude abseits vom Filet auf uns warten.

Unsere Palette reicht vom Kopfbereich, über Innereien bis zum (Ochsen)schwarz, der Kochstil von Omas Küche bis zu Rezepten aus der Haute Cuisine..

Mitbringen: Schürze, Küchentücher, Dose für eventuelle Reste.

Info

Datum:
2020-02-01T15:00:00+01:00
Uhrzeit:
15:00 - 22:00 Uhr
Ort:
Schulungsküche des Landratsamt (LRA),
Europaplatz 1-6, 79206 Breisach
Maximale Teilnehmerzahl:
15
Anzahl freier Plätze*:
Nur noch wenige freie Plätze
Preis (EUR):
Die Unkosten (Kochzutaten, Getränke usw.) werden umgelegt. Wir erwarten Kosten von ca. 35 € pro Person. Der Unkostenbeitrag wird auch bei kurzfristiger Absage (weniger als 5 Tage vor Beginn) fällig.
Öffentliche Verkehrsmittel:
Vom Bahnhof Breisach Fußweg von ca 25 Min. oder Stadtbus 15:01 Freibg Hbf SEV, Bf. Stadtbus Breisach, Bus 7211 15:50 – 15:56, Haltestelle Europaplatz Rückfahrtmöglichkeiten: 21:10 / 22:15 / 23:29
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen