Geschmackserlebnis_Nov_11

"Teller statt Tonne"

Unter dem Motto "Teller statt Tonne" fand vom 09. - 17. September 2011 eine bundesweite Kampagne gegen die Verschwendung von eigentlich essbaren Lebensmitteln statt. Diese Kampagne war eine Kooperation von Slow Food mit anderen Organisationen. Sie fand parallel zur Filmpremiere von "Taste the Waste", einem einschlägigen Dokumentarfilm von Valentin Thurn zu demselben Thema, statt.

Im Rahmen der EU-weiten "Abfallvermeidungswoche" 2011 (vom 19. - 27. November)wollen wir in Karlsruhe diesen Faden noch einmal aufgreifen.

Weltweit werden geschätzt zwischen 40 und 50% aller eigentlich
verzehrfähigen Lebensmittel auf den Müll geworfen. Diese gigantische
Menge würde ausreichen, alle Hungernden auf der Welt mehrfach zu
ernähren. Diese Verschwendung von Lebensmitteln hat verschiedene
Ursachen bei Erzeugern, Handel und Verbrauchern.
Bei dieser Veranstaltung wollen wir Theorie und Praxis verbinden, 
zunächst etwas über die verschiedenen Ursachen von Lebensmittelverschwendung
erfahren und über einfache und praktische Möglichkeiten, auch selbst etwas dagegen
zu tun. Anschliessend werden wir gemeinsam mit Lebensmitteln kochen, die
zwar qualitativ völlig in Ordnung sind, aber üblicherweise auf dem Müll
landen würden.
Zum Abschluss werden wir unser Menü gemeinsam an der langen Tafel
geniessen.

Dieses aktuelle Thema schieben wir relativ kurzfristig in unseren Terminkalender ein.
Das ursprünglich an diesem Termin geplante Geschmackserlebnis "Hefeteig - süss und pikant" werden wir zu einem späteren Termin nachholen.

Anmeldung

Info

Datum:
2011-11-19T14:00:00+01:00
Uhrzeit:
14:00 - 23:59 Uhr
Ort:
PRINZIP,
Kriegsstr. 100, 76133 Karlsruhe
Maximale Teilnehmerzahl:
15
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
20 € pro Person
Öffentliche Verkehrsmittel:
KVV Linie 5, 6, S1/S11, S4 bis zur Haltestelle Ettlinger Tor
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen