04.04.2020 Kultur und Küche - eine Veranstaltung mit dem CV Pfalz

Auf den Spuren der Römer in Rheinzabern und Genuss in Neupotz

Wegen Corona leider abgesagt!

Rheinzabern feierte 2004 sein 1950-jähriges Ortsjubiläum, gegründet als Raststätte der römischen Fernstraße von Italien über Basel nach Mainz.

In der Schnorr-Manufaktur werden noch bis heute Töpfereien nach römischen Vorbildern der "Terra Sigillata" (versiegelte Erde) angefertigt. Hier beginnt unsere ca. 2h Führung. Anschließend besuchen wir das gleichnamige Museum, wo man Relikte aus der Römerzeit besichtigen kann. Während der ca. 2h Führung machen wir auch einen Spaziergang zu den römischen Brennöfen im Kindergarten.

Anschließend fahren wir zusammen nach Neupotz, wo wir ab 18:00 den Tag bei einem gemütlichen Abendessen im Genussführer Restaurant "Zum Karpfen" beenden.

Weitere Infos:

- Parken am besten in der Hauptstr. oder Bahnhofstr. in Rheinzabern.

- Preis richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer (Fixpreis für die Führungen wird auf die Teilnehmer aufgeteilt).

- Beim Abendessen gibt es eine einheitliche Vorspeise und eine á la carte Auswahl aus einer reduzierten Karte.

Info

Datum:
2020-04-04T13:30:00+02:00
Uhrzeit:
13:30 Uhr
Ort:
Schnorr Keramik,
Neupotzer Str. 5, 76764 Rheinzabern
Maximale Teilnehmerzahl:
max 10 Personen
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Öffentliche Verkehrsmittel:
S51 / S52 von KA oder Germersheim bis Bahnhof Rheinzabern
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen