Schneckenküche

Zu Gast in Schneckenküchen

Wir Domschnecken pflegen die Kultur des gemeinsamen Essens und Trinkens. Für uns ist das gemeinsame Kochen mit wertigen Produkten und Zutaten, der Austausch von Rezepten, der Plausch am großen Tisch über die grosse und kleine Politik auch ein kommunikativ-sozialer Akt mit grossem Spaß- und Lernfaktor.

Eben dazu treffen wir uns in Häusern und Wohnungen, wo es eine entsprechend große und geeignete Küche gibt. Die Gastgeber wählen ein viergängiges Menü aus und besorgen den Einkauf. Die Kosten werden auf die Mitköche umgelegt. Hierbei haben wir uns auf eine Obergrenze von ca. 35,- Euro geeinigt.

Noch die Antwort auf eine oftmals gestellte Frage: Nein, kein Teilnehmer ist verpflichtet ebenso einmal Gastgeber in seiner weniger Gruppenkompatiblen Küche sein zu müssen.

Hier nun das Menü von Christel und Gerhard Böcher

  • Lachstatar auf grünen Salaten
  • Zucchini-Sekt-Suppe mit Parmesan
  • Senf-Kalbsbraten mit Kartoffeln und Gemüse
  • Joghurt-Rhabarber 

Anmeldung

Info

Datum:
2014-03-29T15:00:00+01:00
Uhrzeit:
15:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Christel und Gerhard Böcher,
An der Drehscheibe 11, 50733 Köln (Nippes)
Maximale Teilnehmerzahl:
8
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
ca. 35,-
Öffentliche Verkehrsmittel:
Linie 12 oder 15 bis Florastraße, Linie 13 bis Geldernstr./Parkgürtel oder Bus 147 bis St. Vinzenz-Hospital. Parkmöglichkeiten gibt es im Parkhaus des St. Vinzenz-Hospitals am Ende/Kreisel der Kempener Straße.

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen