Besuch des Kölner Wein Depots - mit Besteigung des Monte Vino Colonia (abgesagt!)

weindepot_weinberg.jpg

Hinweis: Angesichts der aktuellen Corona Situation in der Stadt haben wir die Veranstaltung zum Schutz Aller abgesagt.

Aus dem 1928 gegründeten Feinkost- und Lebensmittelgeschäft der Familie Wittlich ist heute das Kölner Wein Depot geworden. Auffallend ist das charakteristische Firmengebäude an der Auffahrt zur Zoobrücke. Mit darin gelagerten 1.700 Weinsorten werden Weinliebende ganz bestimmt fündig. 2010 kamen die Inhaber auf die Idee, zusätzlich zum Weinhandel ein Museum und einen Weinberg zu eröffnen. Heute wachsen auf der Dachschräge des Monte Vino Colonia mehr als 40 Rebsorten. Wein wird daraus zwar nicht gekeltert, doch darf von den reifen Trauben gerne genascht werden.

Wir werden eine interessante Führung durch Wein Depot und Weinmuseum erleben. Nach der Frischluft-Exkursion auf dem Weinberg erwartet uns eine Probe des Weinguts Wohlmuth aus der Südsteiermark.

Hinweis
Leider ist die Veranstaltung bereits ausgebucht. Weitere Anmeldungen tragen wir gerne in die Warteliste ein und benachrichtigen umgehend bei einem freigewordenen Platz.

Info

Datum:
2020-10-29T16:00:00+01:00
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Ort:
Kölner Wein Depot,
Amsterdamerstr. 1, 50668 Köln-Nordstadt
Preis (EUR):
5,- zahlbar vor Ort
Öffentliche Verkehrsmittel:
KVB Haltestelle Reichenspergerplatz
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Zur Anmeldung

Inhaltspezifische Aktionen