Marktschwärmer – Bezugsmöglichkeit für regional erzeugte Lebensmittel

Marktschwärmerei – Kennenlernen einer Möglichkeit des Bezuges von regional erzeugten Lebensmitteln (geändert aus aktuellem Anlass)

Seit 2014 gibt es in Deutschland die Marktschwärmer als Form der Direktvermarktung von Lebensmitteln. Das Konzept ist simpel: Man bestellt im Internet Lebensmittel von Erzeugerbetrieben aus der Region, bezahlt vorab und holt diese dann zur "Verteilung" an einem Ort in der Nähe ab. Die Erzeugerbetriebe bringen jeweils nur das mit, was bestellt wurde.

Was zunächst nur in größeren Städten funktionierte (Dresden hat inzwischen 3 Schwärmereien), wird nun auch in unserer Region angeboten. Die Schwärmerei in Görlitz startete im vergangenen Jahr und hat inzwischen 500 Mitglieder; für Bautzen laufen die Vorbereitungen.

Wir besuchen die Verteilung in Görlitz (Nostromo, 02826 Görlitz, Cottbusser Str.21; Parkmöglichkeit im hinteren Teil des Geländes; warm anziehen).

Diese findet nach aktuellem Stand (17.03.) in veränderter Form statt - die Bestellungen werden in Kisten vorgepackt. 

Ausfallen muss die offene Verkostung. Auch mit Gastgeberin Anne werden wir zu einem späteren Zeitpunkt über das Konzept der Marktschwärmer sprechen.

Wir empfehlen (mindestens für dieses Tag) Mitglied der Schwärmerei Görlitz zu werden und bei den Produzenten zu bestellen.

Anmeldung unter www.marktschwaermer.de: Nutzerkonto erstellen, nach Görlitz suchen, beitreten. Ab 11.03. erhält man dann per E-Mail das Angebot für den 26.03. Bei Fragen gern anrufen (0173/93 72 504).   

 

Info

Datum:
2020-03-26T17:30:00+01:00
Uhrzeit:
17:30 - 18:30 Uhr
Ort:
Görlitz,
,

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen