20. Gottorfer Landmarkt

Slow Food ist mit einem Informationsstand der Convivien im Norden dabei und strickt am Netzwerk für gute, saubere und faire Lebensmittel.

Rund um das Schloss Gottorf in Schleswig trifft sich die Bio-Szene zu Norddeutschlands bedeutendstem Markt für Bio-Lebensmittel, -Gastronomie und -Landwirtschaft sowie nachhaltige Dienstleistungen. Der Gottorfer Landmarkt versteht sich als Kommunikationsplattform, die Erzeuger und Konsumenten zum Dialog einlädt.
Slow Food ist mit einem Informationsstand dabei und strickt am Netzwerk für gute, saubere und faire Lebensmittel.

Info

Datum:
2019-05-19T10:00:00+02:00
Uhrzeit:
10:00 - 18:00 Uhr
Ort:
Schloss Gottdorf,
Schlossinsel 1, 24837 Schleswig
Preis (EUR):
Eintritt: Erw. 5 €, bis 17 Jahre frei

Termin als iCal herunterladen