Schon mal mit einer Kuh gekuschelt? Besuch bei Erik Kolmorgen in Arfrade.

Erik Kolmorgen hat als Jungbauer neue Wege für sich entdeckt. In seinem Rindergarten bietet er Patenschaften für Kühe und entspannendes „Kuh-Kuscheln“ an. So kann das eigene Rind von uns als Ko-Produzenten von der Geburt an bis hin zu seiner Schlachtung begleitet werden. Gleichzeitig unterstützt diese Aktion die regionale und natürliche Landwirtschaft und hilft dabei, Tierwohl und Naturschutz zu stärken und Fleisch von besonderer Qualität zu genießen.

Ob das so ist und ob es auch für andere Tierarten auf dem Hof gilt und was sich hinter Schweine-Leasing verbirgt, versuchen wir bei einem Besuch bei Erik herauszufinden. Geplant ist eine ca. 2-stündige Hof-Besichtigung, danach können wir ein Picknick mit Mitgebrachtem veranstalten.

Das Treffen findet unter den aktuellen Corona-Regeln statt, derzeit nach der 3-G Regel. Die Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Info

Datum:
2021-10-31T13:00:00+01:00
Uhrzeit:
13:00 - 15:00 Uhr
Ort:
Rindergarten Arfrade
Hauptstraße 18, 23617 Arfrade
Anmeldung bis einschließlich:
2021-10-27 00:00:00+00:00
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
10 €
Ansprechpartner/in:
Sabrina Buchholz

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Zur Anmeldung

Inhaltspezifische Aktionen