Mitgliedertreffen in Nürnberg

Liebe Convivienleiterinnen und Convivienleiter, liebe Slow-Food-Mitglieder,

wie schon über die CVL und dem Mitgliederforum angekündigt, wird nach dem ersten informelles Mitgliedertreffen 2008 in München und dem zweiten 2009 in Kassel das dritte in Nürnberg stattfinden. Es soll damit wieder für alle interessierten Mitglieder Gelegenheit gegeben werden, losgelöst von den Formalien einer Convivienleiter- oder Mitgliederversammlungen, sich zu allgemeinem Austausch zu treffen und sich kennenzulernen.
Deshalb möchten wir Euch recht herzlich zu einem informellen Treffen von aktiven Mitgliedern in den Convivien nach Nürnberg am 28.08.2009 einladen.
Gerhard Tremel mit dem Convivium Nürnberg hat sich dankenswerterweise zur Organisation bereit erklärt.

Diese Einladung richtet sich ausdrücklich nicht nur an amtierende Convivienleiter, Vorstände oder sonstige „Funktionäre“, sondern ebenso an Mitglieder, die auch in ihren Convivien aktiv sind oder waren. Bitte sprecht auch diese in Eurem Convivium gezielt an, ob sie an einer Teilnahme interessiert sind.

Tagesordnung (Zeitangaben zur Orientierung):

10.00 -10.45 Uhr Vorstellung aller Teilnehmer
10.45 – 11.15 Uhr Festlegung der Themen für Arbeitsgruppen nach Teilnehmerwunsch
11.15 - 12.45 Uhr Vorträge für das Plenum
„Datenschutz im Verein- Praktische Hinweise“ Gerald Jirka
„ Geschmackstage – eine Chance zur Mitarbeit“ Frohmeier
„ Slow Food on Campus – 1. Studenten-Convivium in Fulda“ N.N.
“ Autochthone Rebsorten – Ihr Weg in die Arche Hubert Konrad

13.00 - 13.45 Uhr Mittagspause
13.45 -15.30 Themenbearbeitung in kleinen Gruppen
15.00 -15.30 Uhr Kaffeepause
15.30 -16.30 Uhr Vorstellung der Arbeitsergebnisse
16.30 -18.00 Uhr Slow Food im Internet praktische Übungen

Es geht um eine engere Vernetzung der Convivien, den Meinungsaustausch und die Information, nicht aber um Vereinsbeschlussfassungen. Sicher ist das auch eine schöne Gelegenheit, um Kontakte zu knüpfen, wiederzubeleben und neue, engagierte Mitglieder kennenzulernen, und der Genuss und der Spaß kommen garantiert auch nicht zu kurz. Versprochen!
Der informelle Charakter dieses Treffens bringt es allerdings mit sich, dass die Teilnehmer die Kosten für Anreise, Übernachtung, Tagung usw. selbst tragen müssen. Ein Tagungsort steht uns für Samstag, den 28. August zur Verfügung. Die Tagungspauschale (Raummiete, Tagungstechnik, Getränke und Imbiss usw.) wird pro Teilnehmer etwa € 30,-- Für die Unterkunft wird das Convivium Nürnberg Vorschläge und Tipps geben.

Anmeldungen bitte an nuernberg(at)slowfood.de oder GerhardTremel(at)aol.com oder per
Telefon (0911-8325188 u. 95166-0) oder per Fax 0911-8325131. Verbindlich wird die Anmeldung durch Überweisung von 30 Euro Teilnahmegebühr als nichtrückzahlbare Anzahlung auf das Konto:

P. Schubert, Slow Food Nürnberg Stichwort Mitgliedertreffen 2010
Kto.-Nr. 1 844 684 00 BLZ 760 800 40 Commerzbank Nürnberg

Wir freuen uns auf Euer Kommen
Gerrit Rinck Gerhard Tremel
CVL Lübeck CVL Nürnberg

Und hier nun organisatorische Hinweise:

1.

Tagungsort und Hotel (Bahnhofsnähe)

Ringhotel Loew´s Merkur
Hotelbetriebs GmbH
Pillenreuther Str. 1
D - 90459 Nürnberg
Telefonnr.: + 49 911 994330
Fax Nr : ++49 911 99433666
http://www.loews-hotel-merkur.de

€ 78,00 im Einzelzimmer und € 99,90 im Doppelzimmer

Die Zimmer sind als Abrufkontingent unter dem Stichwort „Slowfood“ vermerkt und müssen von Euch bis zum 29.07. selbst gebucht werden, sofern ihr es nicht bei Gerhard anmelden wollt. Es stehen in Nürnberg auch andere Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung.

2.
Für den Anreisetag am Freitag den 27. August 2010 ab 19:00 habe ist der Besuch einer typischen Nürnberger Bratwurstküche vorgesehen. Unverbindliche Anmeldung wäre wünschenswert.

3.
Für Samstagabend ist folgendes fränkisches Menü vorgesehen:

Fränkische Hochzeitssuppe oder Fränkische Kartoffelsuppe
Kleine Bratwurstsülze als Zwischengericht
"Schäufele" frisch aus dem Ofen - vorzugsweise vom Schwäbisch Hällischen Schwein
Apfelküchle mit Weinschaum oder Lebkuchensoufflee mit Apfelkpompott

Das Menü und der Preis wird in den nächsten Tagen noch abgestimmt. Preis um 30,-- €

4.
Für Sonntagvormittag 9:30 oder 10:00 ist eine Stadtführung von 2 Stunden zu den historischen Highlights von Nürnberg vorgesehen.
Die HISTORISCHE MEILE NÜRNBERG soll die historische und kunsthistorische Vergangenheit unserer Stadt markieren, deren Blüte im Mittelalter lag und deren wichtigste, zum Teil zerstörte historische Bauwerke (die Altstadt lag nach dem Zweiten Weltkrieg zu mehr als 90% in Schutt und Asche) wiederaufgebaut wurden.

Anmeldung

Info

Datum:
2010-08-28T10:00:00+02:00
Uhrzeit:
10:00 - 18:00 Uhr
Ort:
Nürnberg,
,
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen