Münster

thermenms-tirolerin.jpg

Das Slow Food Convivium Münster wurde ein Jahr nach der Gründung von Slow Food Deutschland, also im Jahre 1993 von zehn Mitgliedern gegründet.

Heute zählt das Convivium mehr als 400 Mitglieder und gehört zu den aktivsten regionalen Slow Food Gruppen.

1997 fand in Münster das erste Slow Food Festival statt. In der Domstadt war auch einige Jahre die Bundesgeschäftsstelle von Slow Food Deutschland beheimatet.

Die Aktivitäten sind sehr vielfältig. Von Degustationsmenüs, Geschmackserlebnissen mit regionalen Produkten, Besuchen bei Produzenten, Kooperationen mit Erzeugern und Lebensmittel- handwerkern, Reisen in die deutschen Wein- regionen oder Ausflügen zu Partnerconvivien im europäischen Ausland reicht die Bandbreite der Aktivitäten.

thermenms-gewpub.jpg

Das Convivium gibt jährlich ein Veranstaltungsprogramm heraus, dass in einer hohen Auflage in der Stadt Münster und im Münsterland verteilt wird. Die Termine des Conviviums sind natürlich auch hier auf der Homepage zu finden.

Für die Teilnahme an den Terminen gilt der Grundsatz, dass eine Teilnahme erst nach der Bestätigung durch den Convivienleiter und nach erfolgter Zahlung möglich ist. Mitglieder zahlen einen ermäßigten Beitrag bei den Veranstaltungen. Die Preise der Veranstaltung sind so kalkuliert, dass sie die Kosten decken. Die Conviviums- tätigkeit ist, wie insgesamt innerhalb Slow Food, ehrenamtlich.

Bei Fragen zu den Veranstaltungen und zur Teilnahme wenden Sie sich an den Convivienleiter Herrn Manfred Wöstmann (Kontaktdaten s.o.) oder seinen Stellvertreter Herrn Wolfgang Hack, Tel. 02582-65474.

You'll need Skype CreditFree via Skype

Aktuelle Termine

Aktuelle Informationen

Weiteres

Jahresprogramm 2017

Berichte von Veranstaltungen 2013 - 2017

Tipps und Anregungen

Unsere Produzenten/Unterstützer u.a.

Archiv

Berichte von Veranstaltungen 2008 - 2012