Festtagsschmaus und Einheitsbrei - Essen in Franken von den Römern bis heute

Festtagsschmaus und Einheitsbrei - Essen in Franken von den Römern bis heute

Ein bekanntes Virus hat uns im Frühjahr einen Strich durch die Rechnung gemacht... Dankenswerterweise hat das Deutsche Hirtenmuseum in Hersbruck die Ausstellung jedoch verlängert, sodaß wir doch noch in den Genuß kommen. Wir haben das Programm sogar noch ein wenig erweitert, mein Dank hierfür an Günther Manina. Wir treffen uns bereits um 10.30 Uhr zur Stadtführung, Bahnreisende werden am Bahnhof abgeholt. Danach geht´s zum Mittagessen in das Restaurant Bauer (nicht im Preis enthalten) und im Anschluß besuchen wir die Ausstellung. Man hat mir zwar versichert, die Ausstellung sei alles andere als trocken, dennoch besteht die Möglichkeit eines Biergartenbesuchs zum Abschluß.

https://deutsches-hirtenmuseum.de/allgemein/neue-sonderausstellung/

Info

Datum:
2020-07-26T10:30:00+02:00
Uhrzeit:
10:30 Uhr
Ort:
Deutsches Hirtenmuseum Hersbruck,
Eisenhüttlein 7, 91217 Hersbruck
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
7,00
Öffentliche Verkehrsmittel:
www.vgn.de
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Siehe auch

Inhaltspezifische Aktionen