Kulinarische Landtour "Regionalbuffet"

ENTFÄLLT LEIDER

Kulinarische Landtour - ENTFÄLLT

con_n_b288-res_logo.gif

Gehen Sie mit uns auf eine kulinarische Tagesfahrt und erleben Sie das Romantische Franken von seiner köstlichsten Seite, frei nach dem dem Motto: Beste Produkte - feiner Genuss!
 
An diesem Tag dreht sich alles um gutes Essen!
 
Genießen Sie ein Regional-Menü an vier verschiedenen Stationen.  
Alle Betriebe, die bei dieser Tour besucht werden, sind Mitglied im Regionalbuffet, einer Initiative von Direktvermarktern und Restaurants, die sich zum Ziel gesetzt haben, frische Produkte aus der Region zu verarbeiten und damit höchsten Genuss für die Gäste zu schaffen.
Bei zwei Direktvermarktern können Sie erleben, wo die Grundprodukte heranwachsen bzw. verarbeitet werden und in zwei Restaurants jeweils zwei Gänge genießen.

Das Programm Kulinarische Landtour "Regionalbuffet" für die Slow Food Gruppe aus Nürnberg am Sa. 12. Juni 2010:

8:00 Uhr: Abfahrt Bahnhof Nürnberg-Fischbach

9.00 Uhr: Zustieg der Gästeführerin Frau Heidi Haag in Herrieden am Autohof  

9.45 Uhr: Winzerhof Stahl in Auernhofen, Betriebsbesichtigung, Vorspeisenteller und Aperitif

11.45 Uhr: Hauptspeise und Dessert eine kleine Probe von Bränden in einem Landgasthof  

13.30 Uhr: Besuch bei der Demeter Imkerei Jacob-Hofmann mit Betriebsführung und Honigverkostung 

15.30 Uhr: Besuch in einer Edel-Brennerei; Führung mit Verkostung von Bränden, Likören und Säften

In eigener Regie außerhalb der Landtour: 

17.00 Uhr: Besuch einer alten Braustube

18.30 Uhr: Abfahrt der Gruppe

19:30 Uhr: Rückkehr: Bahnhof Nürnberg-Fischbach

Anmeldung

Info

Datum:
2010-06-12T08:00:00+02:00
Uhrzeit:
08:00 - 19:30 Uhr
Ort:
Romantisches Franken,
,
Maximale Teilnehmerzahl:
Veranstaltung ist vorläufig für 20 Personen geplant
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
55,00 € für Mitglieder zzgl. Buskosten / 57,50 € für Nichtmitglieder zzgl. Buskosten
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen