Kupferssäfte

Ganz schön saftig - Kupfers Natursäfte

con_n_b288-img_4132.jpg

Betriebsführung bei "Kupfers Natursäfte"

Kupfers Natursäfte ist ein 1938 gegründetes, regional tätiges Familienunternehmen in dritter Generation. Diese kleine aber feine Saftfabrik verarbeitet fränkische Früchte und Streuobst u.a. zu Apfel Direktsaft und Birnen Direktsaft im Einklang mit der Natur – und fungiert auch als Lohnmosterei mit Direktverkauf an jedermann. Es gibt ein reichhaltiges Sortiment an edlen Säften und Beerenweinen in hervorragender Qualität.

Angelika Dippacher führt uns in ca. 90 Minuten durch den Betrieb und zeigt uns, wie das natürliche, biologisch lupenreine, fränkische Obst verarbeitet wird. Anschließend erfolgt eine Saftverkostung, um die Produkte auch zu erschmecken.

Der Teilnehmerbeitrag wird – auf Wunsch von Familie Dippacher - der Kinderherz Klinik in Erlangen zugutekommen!

Anfahrt (Karte hier)

Folgen Sie (aus beiden Richtungen kommend) der Hauptstrasse (Hausener Strasse) durch Heroldsbach. Biegen Sie in Richtung „Schloßpark Thurn“ ab und folgen der Ringstrasse nach rechts. Nach ca. 200m finden Sie den Betrieb.

Anmeldung

Info

Datum:
2017-09-30T16:00:00+02:00
Uhrzeit:
16:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Kupfers Natursäfte,
Ringstraße 9, 91336 Heroldsbach
Maximale Teilnehmerzahl:
30
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
5,00 EUR +++ Kinder frei +++ Der Erlös kommt der Kinderherzklinik Erlangen zugute! (wer mehr zahlen möchte, darf das gerne tun)!!
Öffentliche Verkehrsmittel:
www.vgn.de
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen