Garnelen vom Bauernhof

oldenburg-a_cookedshrimp.jpg

Was macht ein pfiffiger Landwirt mit der Abwärme seiner Biogasanlage? Na klar, er züchtet Garnelen auf seinem Bauernhof! Es klingt wie im Märchen und Fernseh- und Radiosender aus dem In- und Ausland und unzählige Printmedien besuchten den geheimnisvollen Hof, um die Wahrheit herauszufinden.


Wir von Slow Food sind natürlich aufgeklärt, wissen, dass der Garnelenhof auf der SlowFisch in Bremen ausstellen wird, sind aber trotzdem so neugierig, dass wir uns vor Ort einmal informieren wollen. Und anschließend werden wir die Garnelen, von denen Sternekoch Johann Lafer voll des Lobes ist, im benachbarten Restaurant Beusemann’s probieren.


Wer Garnelen mit nach Hause nehmen möchte, sollte bei der Anmeldung die Menge nennen (Kilopreis 39 €; Abgabe nur nach Vorbestellung).
Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbieten kann, bitte bei der örtlichen Convivienleitung melden.


Verbindliche Anmeldung bis zum 13. Februar bei Scott Haslett, Tel: 0441-2179246 oder per E-Mail oldenburg@slowfood.de

Info

Datum:
2011-02-19T11:00:00+01:00
Uhrzeit:
11:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Garnelenhof Schäfe,
Dörriesloher Str. 13, 27257 Affinghausen
Maximale Teilnehmerzahl:
30
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
12,50 €

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen