Besuch der Bäckerei Ripken

Besuche der Bäckerei Ripken

Der Verkaufsstand fällt auf auf dem Auricher Wochenmarkt. Er ist - schwarz, und das inmitten einer großen Anzahl weißer Verkaufswagen und grünbetuchter Verkaufsstände. Und dann ist da noch das Ungetüm von einem Holzkohleofen, dass regelmäßig Brot und Blechkuchen ausspuckt und dadurch die nähere Umgebung mit einem naseschmeichelnden Geruch umhüllt.
Der Herr und Meister dieses ungewöhnlichen Ensembles ist Jörg Ripken, der zusammen mit seiner Frau Marion in vierter Generation die Bäckerei führt. Vom Stammhaus in Augustfehn liefert er täglich seine vielen Brot- und Kuchensorten auf die Wochenmärkte bis hin nach Wilhelmshaven, Bremen und Bremerhaven und in zahlreiche Fachgeschäfte in der näheren Umgebung. Dort, in Augustfeh, liegt auch seine Backstube, aus der die zahlreichen Köstlichkeiten kommen.
Wir wollen bei unserem Besuch einmal hinter die Kulissen schauen, Jörg Ripken Löcher in den Bauch fragen und uns dann nach 1,5 bis 2 Stunden bei einem rustikalen Abendbrot (natürlich mit Brot aus der Bäckerei) darüber austauschen.

Anmeldung

Info

Datum:
2012-02-18T16:30:00+01:00
Uhrzeit:
16:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Bäckerei Ripken,
Tiegelstraße 1, 26689 Augustfehn
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
10 €
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen