Ein Tag für Ostfrieslands Schleckermäuler

31. Juli 2011: Ein Tag speziell für Ostfrieslands Schleckermäuler

ostfriesland-1.jpg
Zum ersten Mal veranstalten das Slow Food Convivium Ostfriesland und das Ostfriesische Landwirtschaftsmuseum Campen gemeinsam einen Markt der der regionalen Genüsse.

Das Motto lautet:„Ostfriesland tischt auf!“

Es gibt viel zu entdecken: Von B wie Bier bis T wie Tischdekoration ist alles zu finden. Regionale Erzeuger bieten typische und untypische Spezialitäten aus Ostfriesland an. Eine große Bandbreite leckerer, frischer Schlemmereien ist vertreten: Wurst- und Schinkenspezialitäten, eine vielfältige Auswahl an Käsesorten, Fisch, Bier, Wein, Brot, Kekse, Liköre, Marmeladen, Kräuter, Öl, Essig, Honig und vieles mehr. Probieren lohnt sich!

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt:
Selbstgemachter Kuchen und heißer Tee werden im alten Pferdestall serviert und der Förderverein Museumsfrünnen Campen e.V. serviert Leckeres vom Grill.
Es gibt Mehlpüt, Bauernhofeis, Frischbrötchen und Fleisch vom Spieß und für alle Freunde eines ordentlich Gezapften steht der Ostfriesenbräu bereit.
Für unsere jungen Besucher haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht - schaut bei eurem Besuch doch einfach mal im Landarbeiterhäuschen nach! Mitmachen unbedingt erwünscht!


Weitere Infos unter www.olmc.de.
PS: Das Landwirtschaftsmuseum befindet sich in der Krummhörn drekt an der L2 zwischen Rysum und Groothusen.

Info

Datum:
2011-07-31T10:00:00+02:00
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Ostfriesisches Landwirtschaftsmuseum,
Krummhörner Landstraße, 26736 Kurmmhörn-Camüen

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen