Pfaffenwinkel

die nächste Veranstaltung : aufgrund Corona zur Zeit keine Aussage möglich

Kontakt-Informationen

Leitung

Heiner Putzier

Leitungsteam

Ingeborg Bias-Putzier

Willkommen bei SlowFood Pfaffenwinkel

Der Pfaffenwinkel ist eine Region zwischen Lech und Loisach. Heiner Putzier und Inge Bias-Putzier sind die Leiter von SlowFood Pfaffenwinkel. Beide kochen und essen leidenschaftlich gern, sind experimentierfreudig bei den Zutaten und den Zubereitungsarten. Den Wahlspruch des Conviviums Pfaffenwinkel „Her mit dem schönen Leben“ verstehen sie nicht als Aufforderung zu immer mehr, höher und weiter, sondern eher im Verzicht auf alles Überflüssige,  denn : "Vollkommenheit entsteht nicht dann, wenn man nichts mehr hinzufügen , sondern, wenn man nichts mehr wegnehmen kann " .

Wir schicken 3 bis 4x jährlich per Mail einen Rundbrief mit überregionalen und lokalen Informationen über Lebensmittel und weisen auf Veranstaltungstermine hin. Gerne nehmen wir Ihre Mailadresse in den Verteiler auf, schicken Sie uns eine Nachricht an Pfaffenwinkel@slowfood.de.

Alle Menschen im Pfaffenwinkel, die an guten, sauberen und fairen Lebensmitteln interessiert sind, laden wir zur Mitarbeit ein - es gibt auch im Pfaffenwinkel viel in Sachen Lebensmittel zu tun - wir freuen uns auf Sie.  

 

die nächsten Termine:

2020

14.11.2020 um 14 Uhr veranstalten wir eine Milchverkostung auf dem Albrechthof in Polling,  Unterdorfstr.15. Cornelia Ptach, Fachfrau für Sinne und Sensorik verkostet mit uns unterschiedliche Milchsorten. Maximal 20 Teilnehmer, Anmeldung bei Pfaffenwinkel@slowfood.de erforderlich, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bestätigt. Leider aufgrund der Corona Situation abgesagt.

21.11.2020 ab 11 Uhr JAM-Kochen mit SlowFood Pfaffenwinkel und der SoLaWi Sonnenwurzel in 86934 Reichling. Wir kochen mit dem Gemüse vor Ort, erfinden neue Rezepte mit Gemüse und Kräutern oder greifen auf Alt-Bewährtes zurück (bei jedem Wetter, ein Unterstand ist vorhanden). Anmeldung unter Pfaffenwinkel@slowfood.de erforderlich, es gelten die aktuellen Corona-Bedingungen. Leider aufgrund der Corona Situation abgesagt.

vergangene Termine 2020

21.1.2020 : Vortragsreihe Weilheimer Welten 2020 : „Pflanzenkohle – ein heißes Thema für einen kühlen Planeten“ - Impulsvortrag von Dr. Susanne Veser vom Verband für Pflanzenkohle, in dem erklärt wird, wie man Pflanzenkohle richtig einsetzt und welchen Nutzen sie hat. Der Vortrag mit anschließender Diskussion beginnt um 19.30 im Haus der Begegnung, Römerstr. 20 in 82362 Weilheim. Der Eintritt ist frei,  Mitorganisator ist die Weilheimer Agenda21.

23.1.2020: "Kaffee trifft Olivenöl" - zwei Geschmacks- und Genussriesen aller ersten Ranges werden von Thomas Eckel / www.murnauer-kaffeeroesterei.de und Ralf Randel / www.platanenblatt.de präsentiert. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Kaffeerösterei am Mösl 4 in Murnau statt , Beginn ist um 19 Uhr.

3.3.2020: Sonnenacker 2020 Informationsabend - das Netzwerk UNSER LAND Sonnenäcker stellt sich vor und freut sich über neue "Mitmacher". Die Solidargemeinschaften stellen Gartenfreunden gegen eine geringe Pacht fruchtbare Ackerflächen zur Verfügung und beraten sie bei Anbau und Pflege von Gemüse, Kräutern und Blumen. SlowFood Pfaffenwinkel ist Mitorganisator des Abends, der um 19.30 in der Aula des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumpperstr.18 - 20 in Weilheim stattfindet. Weitere Info unter  https://www.unserland.info/projekte/sonnenaecker oder auf Anfrage bei SlowFood Pfaffenwinkel.

7.3.2020: "Regionales und Rares aus Samentüte und Bücherregal" - Samentauschmarkt des Netzwerkes "Gartenwinkel-Pfaffenwinkel" in der Landwirtschaftsschule Weilheim , Krumperstr. 18-20 von 10 bis 15 Uhr in Kooperation mit SlowFood Pfaffenwinkel.

23.4.2020: verschoben aufgrund Corona  Vortragsreihe Weilheimer Welten 2020 : " Klimakiller Kuh ?" - Potentiale nachhaltiger Beweidung für Bodenfruchtbarkeit, biologische Vielfalt und Klima, Impulsvortrag mit Dr. med. vet. Anita Idel, Autorin des Buchs "Die Kuh ist kein Klimakiller".  Der Vortrag mit anschließender Diskussion beginnt um 19.30 im Haus der Begegnung, Römerstr. 20 in 82362 Weilheim. Der Eintritt ist frei, Mitorganisator ist die Weilheimer Agenda21.

9.5.2020: Pflanzentauschmarkt auf dem Wieshof in Marnbach ( www.naturkueche-wieshof.de ) organisiert vom Netzwerk Gartenwinkel-Pfaffenwinkel, Dauer von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr abgesagt aufgrund Corona

16.5.2020: Wildkräuter-Picknick im Schacky-Park Diessen mit der Kräuterfachfrau Christine Stedele und SlowFood Pfaffenwinkel. Anmeldung erforderlich bei Pfaffenwinkel@slowfood.de . Unkostenbeitrag 15 € pro Erwachsenem, Kinder sind frei. Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden. abgesagt aufgrund Corona

23.5.2020, 13 -18 Uhr „Zartgrüne Gärten“ - ein Aktionstag im Schrägen Haus in Unterhausen mit zartgrünen Kräuter-Pestos aus dem Garten und mit frisch gebackenem Brot. abgesagt aufgrund Corona

19./20.6.2020 Teilnahme am Festival der Utopien in der Herzogsägmühle in Peiting mit Informationen zu regionalen Bio-Lebensmitteln im Pfaffenwinkel sowie der SlowFood Organisation. Das Festival wurde komplett abgesagt aufgrund Corona

18.7.2020 Milchverkostung mit der Milchexpertin Cornelia Ptach. Ort und Zeit noch offen , eine Kooperationsveranstaltung mit SlowFood München, Eintritt frei, Spenden erwünscht. abgesagt aufgrund Corona

11. und 12.8.20 das Agendakino Weilheim startet nach einer coronabedingten 4-monatigen Pause wieder Im Starlight Kino zeigen wir den Film „Anders Essen“. Anbei ein Flyer zum Film bzw. der Link zum Trailer: https://www.weilheimeragenda21.de/koennen-wir-klimafreundlich-essen/.Begrenzte Teilnehmerzahl , Anmeldung bei Pfaffenwinkel@slowfood.de erforderlich, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bestätigt.

21.8.2020 um 18 Uhr Tomatenverkostungin der Blumenschule Schongau, Augsburgerstr.62  ( www.blumenschule.de ). Rainer Engler hat zur Zeit ca. 100 Tomatensorten, die wir bestimmt nicht alle verkosten können, aber geschmackliche Unterschiede werden wir bestimmt erschmecken. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den sogenannten Buschtomatensorten, also die, die am besten im Kübel angebaut werden und keine Schnüre oder Stützstäbe benötigen. Zudem wird Rainer Alternativen zum "pflichtgetreuen Ausbrechen der Seitentriebe" zeigen, zu den Tomaten werden Brot & Butter gereicht. Auch diese Veranstaltung findet unter Corona - Bedingungen statt. Daher meldet Euch bitte per Mail bei mir mit Angabe der Personenzahl an. 11.8.20: leider schon ausgebucht, bei Interesse an den Veranstaltungen im Pfaffenwinkel schickt bitte eine Mail zur Aufnahme in den Verteiler.

24.10.2020  Uhrzeit: 13 - 17 Uhr „Die Grüne Meile" - Selbstgewachsenes & Ratschläge für den kleinen und großen Gartler gegen Spende. Eine neue Initiative des Netzwerks Gartenwinkel-Pfaffenwinkel in Böbing zwischen Bruggerhof  und Granerhof. Entlang der geteerten Gemeindestraße zwischen Bruggerhof und Granerhof, Gemeinde Böbing bieten wir über 100 verschiedene wuchsfreudige Pflanzenarten ( Stauden, Kräuter, Knollen, Samen ...) aus Pfaffenwinkler Gärten an. Nähere Info unter  https://www.gartenwinkel-pfaffenwinkel.de/aktuelles/

29.10.2020 um 19.30 Uhr Niko Paech kommt nach Weilheim(www.postwachstumsoekonomie.de ) und spricht zum Thema Ernährung, Ackerbau und Landwirtschaft in der Postwachstumsökonomie. Niko Paech lehrt Plurale Ökonomik an der Universität Siegen, ist Autor der Bücher „Befreiung vom Überfluss“ und „ALL YOU NEED IS LESS“ (mit Co-Autor Manfred Folkers). Seit seinem letzten Besuch in Weilheim im Oktober 2014 hat sich viel getan und wir dürfen auf seine Ausführungen zur Ernährung und Landwirtschaft gespannt sein. Der Vortrag findet im Haus der Begegnung, Römerstr.20 in Weilheim statt, Beginn um 19.30 Uhr. Anmeldung bei Pfaffenwinkel@slowfood.de erforderlich , die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bestätigt. 1, Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Die Präsens-Veranstaltung mit Niko Paech musste corona-bedingt abgesagt werden. Alternativ bieten wir eine online Zoom Veranstaltung an, hier die Zugangsdaten:

Thema: Mein Meeting
Uhrzeit: 29.Okt.2020 19:30 Uhr
Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/93854873653?pwd=VUVncnM2MlYxc2dnMjE2bS9KWjZOZz09
Meeting-ID: 938 5487 3653
Kenncode: XfJ6Cm

Vergangene Termine 2019

10.12.2019 : am Tag der Menschenrechte informiert SlowFood Pfaffenwinkel von 13 bis 18 Uhr auf dem Kirchplatz in Weilheim über die Petition "Gesetz für faire Lieferketten" und sammelt Unterschriften. 

10.12.2019: Passend dazu organisiert SlowFood Pfaffenwinkel zusammen mit der Weilheimer Agenda21 und "Asyl im Oberland" den Film "Klimafluch und Klimaflucht" und anschließendem Filmgespräch mit Regisseur Dr. Thomas Aders. Der Film wird im Starlight Kino, Schützenstr.4 in 82362 Weilheim um 19.30 gezeigt, Kinoeitritt 6 €.