3. Slow Food-Knöpflewettbewerb in der VHS Villingen-Schwenningen

Unser Knöpfle-Wettbewerb geht in die dritte Runde: Zum dritten Mal haben Hobby-Köche Gelegenheit, als Kandidat beim Knöpflewettbewerb anzutreten. In einem vergnüglichen Kochwettbewerb kämpfen maximal acht Knöpfle-Köche bzw. Knöpfle-Kochteams um die Plätze. Jeder Teilnehmer bringt hierzu seine Knöpflemaschine, sein Rezept und die Zutaten dafür mit. Wer keine Knöpflemaschine besitzt, kann sich bei uns gerne eine ausleihen. Dann wird vor Ort gekocht, gemeinsam verkostet und die drei besten Knöpfle-Kreationen von einer Jury ermittelt und ausgezeichnet. Neben der geschmacklichen Qualität wird dabei besonderer Wert auf die Kreativität des Rezeptes gelegt. Es winken attraktive Preise! Mit dem alle zwei Jahre stattfindenden Wettbewerb soll die kulinarische Tradition der Schwenninger Knöpfle gepflegt werden. Die Dreibein-Knöpfle- oder Spätzlemaschine, die vor über 200 Jahren vom Schwenninger Tüftler und Schlossermeister Philipp Mehne erfunden wurde, verbreitete sich im Laufe der Jahre im gesamten oberen Neckarraum und auf der schwäbischen Alb. Bitte beachten: Anmeldung mit Name, Adresse und Knöpflerezept bei Gudrun Strangfeld 07654/807733 oder 0171/8368036 oder per Mail an sbh@slowfood.de Anmeldeschluss ist der 18.01.2019

Info

Datum:
2019-02-02
Ort:
Volkshochschule Villingen-Schwenningen,
Metzgergasse 8, 78054 Villingen-SCHWENNINGEN
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen