Gemüse schnippeln beim Tag der Landwirtschaft in Lage

Schnippeln beim Tag der Landwirtschaft in Lage

Das Slowfood Convivium Südlicher Teutoburger Wald ist zusammen mit der BUND Ortsgruppe Lage mit einem Stand vertreten und schnippelt noch gut essbares, aber dennoch aussortiertes Bio-Gemüse mit allen Passanten, die Lust dazu haben, mit zu machen. Gekocht wird daraus, nur mit Salz und Öl, eine leckere Gemüsepfanne, an der alle mitessen dürfen. So wollen wir darauf aufmerksam machen, wie viele noch genießbare landwirtschaftliche Erzeugnisse im Müll und nicht im Laden landen, nur weil sie nicht der Norm entsprechen und damit „nicht marktfähig“ sind. Mit dem Gemüsemesser und dem Kochlöffel wollen wir zeigen, was sich auch mal ganz ohne Fleisch und ganz einfach Leckeres aus gutem, regionalem Bio-Gemüse zubereiten lässt. So wollen wir auf dem Tag der Landwirtschaft die VerbraucherInnen für die nötigen Veränderungen in der Landwirtschaft und beim persönlichen Konsum sensibilisieren. Die Unterstützung regional verankerter, bäuerlicher Betriebe und auch handwerklicher LebensmittelherstellerInnen ist da ein erster wichtiger Schritt.

Wer Lust und Zeit hat, das Team vor Ort bei der Anleitung der Schnippelei zu unterstützen meldet sich bitte per Mail an stw@slowfood.de.

cv_suedltw-gemuesekiste_rahmen.jpg

Veranstaltung

Info

Datum:
2018-06-02T11:00:00+02:00
Uhrzeit:
11:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Marktplatz in Lage,
,

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen