Vom Wegesrand in die Mühlenküche

cv_suedltw-logo_fissenknick.jpg
Auf Einladung von unseren Mitgliedern Birgit&Holger Lemke , Windmühle Fissenknick, ging es Anfang Juli auf Kräuter-Exkursion mit dem Kräuterexperten und Koch Andreas Hauer in den Teutoburger Wald. Gleich auf dem Feldweg hinter der Windmühle konnten wir Brennnesselsamen, Mageriten- und Rotkleeblüten naschen und waren erstaunt, wie viel vom Wegesrand nicht nur zu leckeren Gerichten verarbeitet werden kann, sondern das viele der Pflanzen auch gesundheitliche Wirkungen haben und richtig angewandt wahre Wunder bewirken können.

In der Zwischenzeit hatte Holger Lemke in der Mühlenküche ´…. schon mal was vorbereitet` und so gabs draussen im Garten bei strahlendem Wetter feinste Kräuter zu geniessen.
  • Rahmsüppchen vom Spitzwegerich mit geröstetem Sesam
  • Hähnchenbrust mit Brennnesselkruste und Giersch-Gemüse-Risotto
  • Holunderblüten-Creme-Brullée, Gundermann-Parfait mit Gänseblümchen,
  • marinierte Erdbeeren

Info

Datum:
2013-07-06T11:00:00+02:00
Uhrzeit:
11:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Windmühle Fissenknick,
Windmühlenweg 10, 32805 Horn-Bad Meinberg
Maximale Teilnehmerzahl:
25
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
Euro 20,-
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen