APERITIVI

APERITIVI bei pot au feu

con_ul_b288-res_pot_au_feu2.jpg"pot au feu" - so heißt der Eintopf bei unseren Nachbarn. Gemeint wird damit meist Ochsenbrust, die in großen Stücken gesiedet eine saftige Einlage im Bouillongemüse ergibt. Dazu passt eine kräftige Meerrettichsauce und Salat von Rote Beete. Laurent Frantz aus dem Elsaß wird alles frisch zubereiten, und wir können für 15 Euro aus vollen Terrinen schöpfen - solange es uns schmeckt. Zu diesem Eintopf empfiehlt Herr Lanza, der Pflugmerzlerwirt, einen kalt getrunkenen Pinot Noir. Wer dann noch Appetit auf etwas Süßes hat, wird mit einem leichten Blutorangenjoghurt im Baumkuchenmantel verwöhnt. Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 01.02.2007.

Anmeldung bis 01.02.2007

bei Lothar Klatt Tel.+ Fax 0731/36225 (privat) Tel. 0731/96 999 10 Fax 0731/96 999 11 (Büro)

Info

Datum:
2007-02-03T14:00:00+01:00
Uhrzeit:
14:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Pflugmerzler,
Pfluggasse, Ulm
Preis (EUR):
15,- € zuzüglich Getränke
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen