Gänseessen

Domschneckengeschnatter: Gänseessen auf Burg Flamersheim

Auch in diesem Jahr haben wir ein gemeinsames Gänseessen organisiert.

Die gute und genussvolle Tradition führt uns genau einen Monat vor Weihnachten auf Burg Flamersheim in Euskirchen, einem Restaurant aus unserem Genussführer.

Gastgeber Johannes von Bemberg wird uns dort eine Tafel für 20 Personen herrichten. Gereicht werden Gänse von einem Biohof in Brandenburg, dazu die klassischen Beilagen. Auf Wunsch können Vorspeise bzw. Dessert à la carte bestellt werden; wegen des erfahrungsgemäß recht üppigen Hauptganges sollte eine Vorspeise gut überlegt sein! Aus der umfangreichen Weinkarte werden sich passende Begleiter für die Gänseschar finden.


Für die Veranstaltung wird Vorkasse erhoben. Die Bankverbindung erhälst Du nach erfolgter Anmeldung per Mail. Nach erfolgtem Geldeingang ist Dein Platz fest gebucht.

Anmeldung

Info

Datum:
2018-11-24T13:00:00+01:00
Uhrzeit:
13:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Burg Flamersheim
53881 Euskirchen
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Anzahl freier Plätze*:
Warteliste
Preis (EUR):
Mitglieder 44,90 ; gern gesehene Gäste 49,90
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen