10.000 Gärten für Afrika

Die Eröffnung der Gartensaison im Aachen-Garten wird der Entwicklung der Corona-Pandemie angepaßt. Wir werden zeitnah informieren. BLEIBEN SIE GESUND.

Solidarisch ernten und spenden

Aachen-Garten (7).jpg P1040744a.jpg

Das Aachener Slow Food Team und das „AfrikaGarten“ Team“ bedankt sich für die zahlreichen Besuche und Spenden im Jahr 2019.

Am 21.09.2019 haben wir mit vielen Besuchern ein wunderbares Erntedankfest gefeiert, begleitet von „Ballads und Blues“, tollen Kuchen und Snacks der Kochschnecken und unterstützt durch einen sommerlich warmen Herbsttag.

Nach unserem letzten Miterntetag am 03.10.2019 können wir berichten, dass die Finanzierung von drei weiteren Gärten in Afrika gesichert ist und uns bleibt noch Geld für Saatgut und Pflanzen für ein nächstes Jahr.

Mit den Spenden für unser AfrikaGartenProjekt aus 2018 und 2019 wird Slow Food Aachen Pate von bereits fünf Gärten in Afrika.

P1040759a.jpgIQHQ0149a.jpg Fotos: Anne

Besonders erfreulich waren die regelmäßigen  Besuche junger Menschen die den „Afrikagarten“ entdeckt haben. Aus den geschätzten Ernteerträge und den bunten Blumen wurden kreative Gerichte zubereitet und dadurch das Projekt großzügig unterstützt.

Der Erfolg unsere Slow Food Arbeit ist aber vor allem der Verdienst unserer „Gärtner“ und Helfer. Anja, Ania, Roswitha, Katharina, Dorothee, Anne und Achim ...... und vielen anderen Menschen die ab und zu im Garten und bei den wöchentlichen Öffnungszeiten Unterstützung leisteten.

Noch steht nicht fest wo neue Gärten entstehen. In 2020 werden wir darüber berichten

Inhaltspezifische Aktionen