080305 Film Brotfabrik

Dokumentarfilm in der Brotfabrik: "Unser tägliches Brot"

con_bn_112-res_brotfabrik.jpg

Kulinarisches Kino

Das Slow Food Convivium Bonn und das Kulturzentrum "Brotfabrik" präsentieren den Dokumentarfilm "Unser tägliches Brot" von Nikolaus Geyrhalter. Der Film wird um 19:30 Uhr beginnen und dauert 92 Minuten.

Gegen 21:00 Uhr werden wir in den Theatersaal "umziehen". Dort folgt ein Diskussionforum unter der Leitung von Bernward Geier (ehemaliger Direktor des internationalen Dachverbandes für den Öko-Landbau).

Dazu gibt es einen vegetarischen Imbiss aus dem Bistro der Brotfabrik (Kanapees und andere Kleinigkeiten). Der Imbiss ist im Preis enthalten, Getränke müssen bitte selbst bezahlt werden.

Der Eintrittspreis für Film und Imbiss ist an der Abenkasse zu betahlen.

Webseite der Brotfabrik

Jetzt anmelden!

Eventuell Absage prüfen!

Bitte prüfen Sie (bevor Sie kommen), ob Sie im Falle einer Überbuchung eine Absage erhalten haben!

Info

Datum:
2008-03-05T19:30:00+01:00
Uhrzeit:
19:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Kulturzentrum "Brotfabrik",
Kreuzstraße 16, 53225 Bonn-Beuel
Maximale Teilnehmerzahl:
90
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
13,00 €
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen