110414 TR G Schloessers Jupp

Tafelrunde April 2011

con_bn_b288-schloesser.jpg

Gemütliche Tafelrunde bei "Schlösser's Jupp"

Im April 2011 treffen wir uns zur Tafelrunde bei "Schlösser's Jupp".  

Menü:

  • Kartoffeltaschen mit Ziegekäse gefüllt, dazu Bärlauch-Pesto
  • Schweinelendchen mit Bornheimer Spargel, Sauce Hollandaise und Kräuterkartoffeln
  • alternativ vegetarisch: Wirsingroulade mit Gemüsefüllung
  • Quarkknödel mit Sauerrahmeis und Rhabarberkompott

Kosten: 26,50 Euro inkl. Mineralwasser

Tafelrunden-Spielregeln

Sie haben sich angemeldet und können nicht kommen?

Tafelrunden auf Burg Lede
Damit alle satt werden, wird nach Ende der Anmeldefrist eingekauft. Wer nach der Anmeldefrist absagt oder gar nicht kommt, wird von Achim Ziss gebeten, die Fixkosten (14 Euro) für den Abend zu überweisen. Bitte vergleichen Sie es mit einer Theater- oder Kinokarte, die man nicht in Anspruch nehmen kann.

Tafelrunden in der Gastronomie
Wie dies an jenen Abenden ist, an denen wir in einem Restaurant sind, wird sich noch zeigen müssen, denn wir müssen für abgeschlossene Räume gegebenenfalls Raummiete zahlen, wenn nicht genug Umsatz gemacht wird; und die kann ja kaum aus der Vereinskasse bezahlt werden.

Bitte bis zum 10. April anmelden!

Neu: evtl. Absage prüfen!

Bitte prüfen Sie (bevor Sie kommen), ob Sie eine Absage erhalten haben! Die Tafelrunden sind sehr beliebt und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wer also unter den ersten FRISTGERECHTEN Anmeldern ist, ist dabei. Alle anderen bekommen nach Ende der Anmeldefrist eine Absage und müssen dann beim nächsten Mal einfach ein bisschen schneller sein...

Jedes 2. Mal auf Burg Lede

Wir werden nur noch jeden 2. Monat auf Burg Lede tagen: in den ungeraden Monaten. In den geraden Monaten bewegen wir uns durch die Gastronomie der Region. 

Info

Datum:
2011-04-14T19:00:00+02:00
Uhrzeit:
19:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Schlösser's Jupp,
Lengsdorfer Hauptstraße 36, 53127 Bonn-Lengsdorf
Preis (EUR):
26,50 Euro inkl.Mineralwasser
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen