111015 Besuch bei der Edelobstbrennerei Brauweiler

Besuch bei der Edelobstbrennerei Brauweiler

con_bn_b288-brauweiler_brennerei.jpg

Der Obsthof und die Edelobstbrennerei Brauweiler in Meckenheim sind in der Region für ihre erstklassigen Säfte und vor allem ihre vielfältigen Obstbrände bekannt. Neben verschiedenen, zum Teil selten gewordenen Apfel- und Birnensorten, wie z.B. Alkmene und Roter Berlepsch, Alexander Lukas und Nelchesbirne gibt es Erdbeer- und Stachelbeerbrände, einen Brand von Schwarzer Johannisbeere, Quittenbrände und auch so Ungewöhnliches wie Zibärtle und Speierling.

Wir werden zunächst durch die Brennerei geführt und eine Einführung in die Kunst des Obstbrennens erhalten, um anschließend einige der Ergebnisse dieser Kunst vergleichend zu verkosten. Zur Verkostung wird ein stilles Wasser und Brot zur Neutralisation gereicht und wir werden weitere Informationen rund um die Welt der Edelobstbrände erhalten. Mit etwas Glück dürfen wir auch noch einen Blick in die Fruchtsaftproduktion werfen, die im Oktober auf vollen Touren laufen wird, und natürlich auch die zum Teil sortenreinen (Apfel-) Säfte (noch vor der notwendigen Pasteurisierung) probieren können.

Bei gutem Wetter möchten wir zudem eine gemeinsame Wanderung vom Bahnhof Meckenheim durch das Obstanbaugebiet zum Obsthof und zur Brennerei anbieten (etwa 5 bis 6 km). Einzelheiten dazu werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Da wir uns bei der Brennerei verbindlich anmelden müssen, möchten wir darum bitten, den Teilnehmerbeitrag von 12 € ebenfalls bis zum 30.9. auf unser Konto Nr. 112 996 4 bei der Deutschen Bank (BLZ 380 700 24) unter dem Stichwort "Brauweiler" zu überweisen. Kontoinhaber ist Jörg Lüttke c/o Slow Food.

Weitere Informationen finden sich unter:

Bitte Anmeldetermin beachten !!! Anmeldung bis spätestens 30.09.2011

Info

Datum:
2011-10-15T16:00:00+02:00
Uhrzeit:
16:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Altendorf,
Krötenpfuhl 8, 53340 Meckenheim-Altendorf
Maximale Teilnehmerzahl:
40
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
12,00 Euro
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen