160820 Besuch Broicher Mühler

Besuch der Broicher Mühle

Ansicht von Burg Lede

Die Broicher Mühle im Drachenfelser Ländchen wurde bereits im Jahre 886, in einem Pachtvertrag der Grafen von Prüm, urkundlich erwähnt. Die Wassermühle wird in der 11. Generation von der Familie Bedorf geführt. Seit den 1980er-Jahren gehört zur Mühle auch ein kleines Lädchen. Dort kann das frisch gemahlene Mehl, neben Produkten aus der Region, erworben werden.

Bei einer etwa 1-stündigen Führung durch die Mühle und das Gelände erfahren wir mehr zur Geschichte der Mühle, ihre Besitzer und den selten gewordenen Beruf des Müllers. Nach der Führung besteht die Möglichkeit, den Mühlenladen zu besuchen und dort einzukaufen. Danach werden wir uns mit selbst mitgebrachtem Kuchen stärken. Den Kaffee kocht für uns freundlicherweise Frau Bedorf.

Der Besuch und die Führung durch die Mühle und das Gelände sind kostenlos.

Mit einer Spende der Teilnehmer möchten wir die Aufräumungsarbeiten nach den schweren Überschwemmungen unterstützen. 

Bitte bis spätestens 10.08.2016 anmelden!

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung mit einer gesonderten Mail.

Info

Datum:
2016-08-20T14:00:00+02:00
Uhrzeit:
14:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Broicher Mühle,
Im Bruch 32, 53343 Wachtberg-Villip
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
Spende zu den Aufräumungsarbeiten
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen