171116_tr_Müllestumpe Huhn frisst Jaguar

Gemütliche Tafelrunde im Haus Müllestumpe

Tafelrunde November 2017 im Haus Müllestumpe

con_bn_b288-biergarten_haus_abends.jpg

unsere Tafelrunde findet in unserem neuen Domizil: "Haus Müllestumpe" statt. Wie gewohnt versammeln wir uns bei gutem Essen an der großen Tafel.

Programm: "Huhn frisst Jaguar!

con_bn_b288-huhn_frisst_jaguar-2.jpg

Huhn frisst Jaguar! – Was hat Fleischkonsum mit Regenwald zu tun?“

60 kg Fleisch verzehrt jeder Deutsche im Jahr, das ist ca. 1 kg pro Woche. Die DGE empfiehlt einen Fleischkonsum von 300-600 g pro Woche. Aber der enorme Fleischkonsum hat nicht nur Auswirkungen auf unseren Körper, sondern zieht weite ökologische Kreise hier bei uns und bis in den Regenwald, wo Soja als Futtermittel für unsere Fleischproduktion angebaut wird. Ein nachhaltiger und bewusster Umgang mit Fleisch ist also unumgänglich.

In einem bildreichen Vortrag erfahren Sie die globalen Zusammenhänge von Massentierhaltung, Sojaanbau und dem damit verbundenen Flächenverbrauch in den Ländern des globalen Südens. Neben der Analyse des Problems, werden Lösungswege aufgezeigt, die Politik und Konsumenten beide gehen können.

Mehr Infos zu OroVerde unter: www.regenwald-schuetzen.org

Die Vortragsreihe findet im Rahmen eines Umweltbildungsprojektes statt, das durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW gefördert wird. 

Neue Tafelrunde-Spielregeln für Haus Müllestumpe

Tafelrunden im Haus Müllestumpe

Wir zahlen ein Tellergeld von € 7,- incl. Mineralwasser. Diejenigen ohne ein Mitbringsel weitere € 5,- in die Kasse des Conviviums. Getränke können im Haus Müllestumpe auf eigene Kosten bestellt werden.

Schüler und Auszubildende laden wir gerne ein.

Die Mitbringsel werden nicht mehr verrechnet !!!

 

Bitte anmelden bis spätestens 10.11.2017

Info

Datum:
2017-11-16T19:30:00+01:00
Uhrzeit:
19:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Haus Müllestumpe,
An der Rheindorfer Burg 22, 53117 Bonn
Maximale Teilnehmerzahl:
48
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
7,00 Euro (incl. Mineralwasser) ohne Mitbringsel weitere 5,00 Euro
Öffentliche Verkehrsmittel:
<u>Öffentliche Verkehrsmittel:</u><br> Ab Bonn - Hbf S-Bahn Linie 61, Richtung "Auerberg" oder "Kopenhagener Straße" Ausstieg Haltestelle "Heinrich-Hertz-Europakolleg" - Fahrtzeit ca. 14 Minuten Schienen in Fahrtrichtung folgen, in die Straße "An der Josefshöhe" Nach ca. 400 m rechts "An der Rheindorfer Burg" Das Haus Müllestumpe liegt nach 300 m auf der rechten Seite
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen