Tafelrunde April 12

Tafelrunde April

con_h_b288-food_0678_09.jpg

An traditionsreicher Stätte zwischen Schloss und königlichem Kräutergarten hat sich die „Schlossküche" etabliert. Seit kurzem ist das Restaurant unter Sascha Grauwinkels Regie bio-zertifiziert. Während des Sommerhalbjahres kehrt die hannoversche Schnecke hier zur Tafelrunde ein.

Thematisch beschäftigen wir uns mit dem Thema Bio: Ein Urgestein der hannoverschen Bioszene     – Bittersüß – stellt ein Kundenkartenkonzept vor.

Die „Schlossküche“ berichtet über die Biozertifizierung.

Außerdem berichtet eine Master-Studentin über ihr Projekt „Rezepte auf Reise“.

Der Küchenchef der Schlossküche –Jens Riemann– möchte uns unbedingt zur Tafelrunde locken. Lesen Sie seinen Vorschlag und melden Sie sich an:
 
Tatar von geräucherten Seitlingen aus der Extaler Bio-Pilzzucht mit Kräutersalat und rosa Scheiben vom Kalbstafelspitz in Radieschen-Marinade
***
Glasiertes Nüsschen vom Müritz-Lamm auf geschmortem Wurzelwerk mit Bärlauch-Kartoffelpüree und Rotweinjus
***
Dèlice von Rhabarber und gestockter Mandelmilch mit Amaretto-Sabayon und Bio-Himbeer-Holunderbeeren-Sorbet

Bitte anmelden: gleich hier online oder unter Telefon 0511 463894.

Anmeldung

Info

Datum:
2012-04-03T19:00:00+02:00
Uhrzeit:
19:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Schlossküche Herrenhausen,
Alte Herrenhäuser Straße 3, 30419 Hannover
Öffentliche Verkehrsmittel:
Stadtbahn Linien 4 und 5, Station Herrenhäuser Gärten
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen