Adressen


 
Berching (92334)
Klosterbetriebe Plankstetten Bioland     (F)
Kontaktperson: P. Godehard Schuster OSB
Klosterplatz 1- Telefon: 08462 206-251
E-Mail:
aW5mb0BrbG9zdGVyLXBsYW5rc3RldHRlbi5kZQ== – Website: http://www.kloster-plankstetten.de   (
(A: 01.04.10 – gt)  

Angebot:
Essen wie die Mönche von Plankstetten
- Genussvolle Lebensmittel in klösterlicher Tradition und bester BioQualität -
Traditionell sind Benediktiner – Klöster als unabhängige Gemeinschaften an einem Ort angelegt und bewirtschaften seit ihren Ursprüngen teils große Ländereien als Selbstversorger. „Das Kloster soll so angelegt sein, dass sich alles Notwendige innerhalb der Klostermauern befindet...“
So steht es in der jahrhundertealten Regel des Hl. Benedikt geschrieben und ist auch heute noch gelebte Alltags-Realität in der Abtei Plankstetten. Auf dem Klostergut sät und erntet Frater Richard mit seinem Team seit 1994 ökologische Braugerste, Kartoffeln, Speisegetreide und Futterpflanzen für die eigene Rinder- und Schweinezucht. Der qualitätsbewusste Verbraucher findet im Kloster eine reiche Vielfalt ausgesuchter Bio-Lebensmittel:
feldfrische Salate und saisonale Gemüse aus dem Klostergarten
charaktervolle Plankstettener Biere
frische Hausmacherwürste, feine Aufschnittwurst
kernige und naturgereifte Klosterschinken
und von Bäckermeister Frater Bonifatius frisch gebacken aus dem Brotgetreide der Klosterlandwirtschaft herzhafte Feingebäcke und Brote aus Natursauerteig, wie „Dinkelvollkornbrot“, „Hildegardisbrot“ und „Klosterbrot“.
 
Besonderheiten:
Hier finden Sie den Marktwagen:
Dienstag
 
10.00 - 15.00 Uhr
 
Regensburg
Prüfeninger Straße gegenüber Klinikum “Barmherzige Brüder”
Mittwoch
 
9.30 - 17.00 Uhr
 
Nürnberg
Hauptmarkt oder bei Marktverlegung vor der IHK
Donnerstag
 
9.30 - 13.30 Uhr
 
Roth
Wohnstift “Augustinum”
Freitag
 
9.30 - 17.00 Uhr
 
Nürnberg
Hauptmarkt oder bei Marktverlegung vor der IHK


Cadolzburg (90556)
Espressone GmbH Kaffeerösterei & Maschinen (F)                                          
(M*) Kontaktperson: Reiner Sulzer
Am Farrnbach 7 - Telefon: 09103 7 13 32-0 Fax: 09103 7 96 15 1
E-Mail: 
aW5mb0Blc3ByZXNzb25lLmRl * Internet: http://www.espressone.de
(A: 12.08.14 – cf)   
Als fränkische Premium Kaffeerösterei haben wir uns von Anfang an der Qualität verschrieben, um unseren Kunden immer höchsten Espresso- und Kaffeegenuss im fairen Preis-Leistungsverhältnis gewährleisten zu können.
 
Um sich gegen die Industrie behaupten zu können und den Endverbrauchern transparent die Qualitätsunterschiede im Kaffeesektor zu zeigen, sind wir Mitglied in der Deutschen Röstergilde. Alle Mitglieder müssen strikte Kriterien erfüllen, um dieses Siegel verwenden zu dürfen, damit nur langzeitgeröstete, besonders magenschonende und hocharomatische Bohnen in die Tüte kommen.
In unserer Manufaktur wird garantiert immer  frisch und sortenrein geröstet und  aromasichernd nach dem neuesten Stand der Technik verpackt.
Entweder gibt es unsere Kaffeebohnen gemischt als Espressone-Mischungen (Blends) oder sortenrein als charakterstarke Länderkaffees mit vielfältigen Geschmacksnuancen. Denn jeder hat einen anderen Geschmack und findet bald seinen persönlichen Favoriten.

Dachsbach   (91462)


Bäckerei Erbel
(M*) vertreten durch: Arnd Erbel
Hindenburgplatz 1 * Telefon 09163 8096 * Fax 09163 997543
(A: 01.04.10 – gt)  
                                                   
Angebot:
Arnd Erbel – Freibäcker - Ich backe, also bin ich
Backwaren ohne Firlefanz…. aus Rohstoffen von überdurchschnittlicher Qualität und frei von branchenüblichen Zusatzstoffen.
Tres Aromas: Ollech - Erbel – Köthe = zwei Köche , ein Konditor - Zu den Lebkuchen von tresaromas.de
 
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
säen - ernten - mahlen - sieben - wiegen - säuern - kneten - wirken - formen – backen
Wer sich mit dem Brotbacken entsprechend befasst, bekommt irgendwann die Möglichkeit, es als bedeutend und wunderbar zu empfinden.
Und selbst wenn mal ein Brot verbrennt, muss man sich nicht grämen:
Betrachten wir es als Feueropfer.
 
 
Erlangen 
Wein-Plus GmbH   
(M*) Geschäftsführer
Utz Graafmann
Wetterkreuz 19 – (91058) Telefon: +49 9131 755013
E-Mail:
aW5mb0B3ZWluLXBsdXMuZGU= * http://www.wein-plus.de
Angebot:
Wein-Plus ist das umfangreichste und meist besuchte unabhängige Internetportal für Weinliebhaber weltweit. Die Angebotspalette ist sehr breit: Ein Weinglossar (mit über 15276 Einträgen das umfangreichste deutschsprachige Glossar das überhaupt existiert), das auf E-Mail basierende Weinforum (4413 Teilnehmer). Weinführer für viele europäische Länder, tägliche Neuigkeiten aus der Weinwelt, das Weinmagazin und viele andere Features. Insgesamt besteht Wein-Plus aus über 500.000 Seiten.

Besonderheiten:
Hauptzielgruppe
Weinliebhaber, Weinjournalisten, Weinhändler und Erzeuger
 
Käse-Ecke Erlangen - Fa. Waltmann e.K.
Kontaktperson : Volker Waltmann
Friedrichstr. 10 * (91054) Telefon: +49 / (0)9131 / 20 71 87 * Fax: +49 / (0)9131 / 20 69 93
eMail: info @ rohmilchkaese.de * Internet: http://www.rohmilchkaese.de
 (A: 01.04.10 – gt)                  
 
Angebot:
Wer glaubt, Käse sei einfach nur Käse, der irrt sich. Vor allem wenn es sich um Rohmilchkäse handelt. Ziegen-, Schafs-, und Kuhmilchkäse in Cidre gewaschen, in Calvados getränkt, in Champagner gewendet, gebürstet oder auf Stroh gereift - die hohe Kunst des 'Affinierens' ist eine ganz besondere. Denn die Verfeinerung oder Veredelung von Käse (Affinage) gibt es in Deutschland
kaum.
Einen wahren „Käsetempel“ hat Volker Waltmann, einer der wenigen „Maître Affineure“ der internationalen Spitzengastronomie, mit seinem Ladengeschäft in Erlangen etabliert. Seit zwei Jahrzehnten wird aus sogenannten „Rohlingen“, meist von kleinbäuerlichen Betrieben aus Frankreich, ein wahres Käse- und Gaumenerlebnis gemacht.  

Besonderheiten:
Über 500 Häuser der deutschen Spitzengastronomie und Persönlichkeiten aus Politik und Fernsehen werden von dort aus beliefert
 
 
Dodal Regional

Inhaberin: Margarethe Gwiasda
Heuwaagstr. 20 * Telefon: 09131/ 9709175
E-Mail:
ZG9kYWwtcmVnaW9uYWxAdC1vbmxpbmUuZGU= * Internet: www.dodal-regional.de                         (
(A: 01.04.10 – gt)  

 Angebot:
Honig, Marmelade, Sirup
▪ Brot, Müsli, Gebäck, Nudeln
▪ Eingelegtes Gemüse, Essig, Öl, Pesto
▪ Käse, Wurstwaren,
▪ Wein, Sekt, Liköre, Edelbrände
▪ Tee´s, Trockenfrüchte, Ölsaaten
▪ Bienenwachskerzen, Präsentkörbe, Käseplatten
▪ und vieles mehr...
Bärnkrafft, Bocksmühle, Erbel-Bäckerei, Benediktinerabtei-Plankstetten, Wolf-Blütenparadis, Hausenhof, Gut Schönhof, Die Beerenbauern, Biokreis Brütting, Reimehof, Eckerthof, Thomasbauernhof, Bienenhof Lang, Rothe, Stritzinger, Christ Erwin, Regional-Theke, Ambrosia um nur einige Anbieter aus meinem Sortiment zu nennen.
 
Fürth 
 
Fürth-Sack   
 
IL NURAGHE     (F)

(M*) Kontaktperson: Richard Retsch
Boxdorfer Str. 11a – (90765) Tel. 0911-217060 - Fax 0911-2170666
E-Mail:
info (at) ilnuraghe.com - Website: http://www.ilnuraghe.com/ 
 (A: 01.04.10 – gt)       

Angebot:
„Die Deutschen dürfen ruhig etwas italienischer werden“ 
IL NURAGHE importiert seit 1981 italienische Feinkostspezialitäten und vertreibt diese bundesweit an Gastronomiebetriebe sowie an den Groß- und
Einzelhandel. Auch Endverbraucher können bei dem Nürnberger Unternehmen direkt bestellen.
 
Besonderheiten:
Am Unternehmensstandort Nürnberg schätzt das Publikum nicht nur das Delikatessengeschäft von IL NURAGHE, direkt im Zentrum am Theresienplatz 7, sondern auch das direkt danebenliegende Lokal „A Tavola!“, in dem diese Produkte alle Werktage zum Einsatz kommen.
Öffnungszeiten
Laden:          Mo – Fr 10-18 Uhr, Sa 10:16 Uhr
Restaurant: alle Werktage von 11-22 Uhr  (Sonn- und Feiertage geschlossen)
 
Metzgerei Ammon     (F)
 
Kontaktperson: Konrad Ammon
Würzburger Str. 550 - (90768) Telefon: 0911 735035 - Fax: 0911 755960
(A: 01.04.10 – gt)  
 
Angebot:
Feine Fleisch- und Wurstspezialitäten
Familie
Familie verpflichtet. Für den Metzger im Fleischerfachgeschäft bedeutet sein Familienbetrieb eine hohe Verpflichtung. Das ist sehr wichtig und für uns alle gut. Weil von seinem Fleischerfachgeschäft die Existenz der Familie des Metzgers abhängt, strebt er nach höchstmöglicher Qualität und Sicherheit für seine Kunden. Aber auch die Kunden im Fleischerfachgeschäft bilden eine Familie. Die Bindung gerade kritischer Verbraucher an den Metzger ihres Vertrauens ist eine wichtige familiäre Beziehung. Zwischen Metzger und Verbraucher zählen familiäre Werte wie Verantwortung, Vertrauen und Respekt. 
Mehr zu
Qualität,Kontrolle, Prüfung, Transparenz, Verantwortung, Tierschutz, Umweltschutz, Frische, Ehrlichkeit, Genuss, Kundenorientierung unter www.metzgerei-ammon.de
 
Besonderheiten:
Wußten Sie…?
Bei Lebensmitteln sind in Deutschland mehr als 1500 Zusatzstoffe zugelassen. Bei Fleisch und Wurst sind es etwa 30 Zusatzstoffe!
In Ihrer Metzgerei Ammon finden ausschließlich nur 3 Zusatzstoffe Verwendung!
Ascorbinsäure, Citrat, Nitritpökelsalz.
 

Käse- & Feinkost Langer
Hirschenstr. 22
90762 Fürth
Tel. 0911/7566305
info@kaeseundfeinkost-langer.de

www.kaeseundfeinkost-langer.de
Hemhofen (91334)    

Landgut Schloß Hemhofen Die Abokiste GmbH     (F)

Kontaktperson: Haiko von Winkler / Herr Ewald
Schloßhof 3 - Telefon: 09195-8381 - Fax: 09195-50168
E-Mail:
aW5mb0BhYm9raXN0ZS5kZQ== - Website: http://www.abokiste.de
(A: 01.04.10 – gt)                         

Angebot:
das Landgut Schloss Hemhofen, die abokiste und alle Mitarbeiter
verpflichten sich zu einem fairen und verantwortungsvollen Umgang mit Mensch, Tier, Pflanze und Erde.
Wir führen unser Unternehmen ehrlich und zuverlässig.
Wir orientieren uns an Menschlichkeit, Transparenz und Toleranz.
Unser Tun und Handeln wird bestimmt von ökologischen Grundsätzen.
Zu dieser Verpflichtung trägt wesentlich die biologische Bewirtschaftung unseres Hofes bei.
Unsere Garantie
Die gelieferten Lebensmittel stammen ausschließlich aus ökologischem Landbau.
Die gelieferten Lebensmittel sind gentechnisch nicht manipuliert.
Die Lebensmittel stammen vom eigenen Hof, von anderen Öko-Landwirten, Gärtnern und Vorlieferanten.
 Alle Betriebe erfüllen mindestens die EU-Bio-Richtlinien.
Sie bezahlen einen fairen Preis, durch den die Ökolandwirte und Veredler nachhaltig wirtschaften und leben können.
Bei allen Lebensmitteln achten wir auf die gesamte Ökobilanz des einzelnen Produktes (z.B. kein Flugtransport).
Ziel unserer Unternehmenskultur ist:
Nachhaltig mit unseren Möglichkeiten und Leistungen die Umwelt zu schützen und zu erhalten, sie zu verbessern und so kommenden Generationen ein menschengerechtes Dasein zu ermöglichen.
 
Besonderheiten:
Wir liefern Ihnen 100% ökologische Lebensmittel frei Haus.
Der Marktplatz hat täglich 24 Stunden für Sie geöffnet.
 
Ipsheim   (91472)
 
Weingut Hofmann     (F)
Kontaktperson: Bernd Hofmann
Oberndorfer Str. 20 * Telefon: 09846/727 * Fax: 09846/9791717
E-Mail:
d2Vpbmd1dEB3ZWluLWhvZm1hbm4uZGU= * Internet: http://www.wein-hofmann.de
(A: 01.04.10 – gt)  

Angebot:
Wein soll Freude bereiten, interessant und facettenreich sein. Genuss und Trinkvergnügen stehen im Vordergrund. Um dies zu erreichen, werden Trauben und Wein so schonend wie möglich behandelt.
Deshalb lautet im Keller die Devise: kontrolliertes Nichtstun, mit akribischer Genauigkeit.
"Je weniger du den Wein bewegst, umso mehr wird er es dir danken".
Weine mit Klarheit, Geradlinigkeit und feiner Mineralität sind uns wertvoller als Uniformität und Üppigkeit. Aber nachdem ein Schluck mehr als Tausend Worte sagt, freuen wir uns schon jetzt über einen Besuch von Ihnen bei uns auf dem Weingute Weine.
 viel daran, die Weine so zu erhalten, wie sie der Jahrgang hergibt, denn die Natur gibt den Ton an! Der Boden und das Kleinklima sind es, die den Weincharakter eines Jahrganges naBesonderheiten:
Wir sind empfohlen in:
Eichelmann: "Deutschlands Weine 2009" Gault Millau: "Weinguide Deutschland 2009"
Internet: Weinführer
www.wein-plus.de e neuen Vinothek!
 
Lauf   (91207)

Mundi-Weine.de
(M*) Geschäftsinhaber: Letterio Cammaroto
Briver Allee 1 - Telefon: 09123 - 96 43 97 - Telefax: 03212 - 10 20 693
E-Mail:
aW5mb0BNdW5kaS1XZWluZS5kZQ== * www.mundi-weine.de
(A: 01.04.10 – gt)  

Angebot:
Unsere Schwerpunkte sind:
 
Besonderheiten:
Weine
Sie finden bei uns ständig eine Auswahl von über 200 Weinen. Die Weinkellereien, die wir vertreten, sind keine namhaften Kellereien, denn wir bevorzugen handwerklich arbeitende Betriebe, bei denen das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Unser Anliegen ist es gute Qualität zu guten Preisen zu bieten.
Schokolade
Wir führen erlesene Schokoladenqualität aus allen Kakaobohnen-Anbaugebieten der Welt, wie Ecuador, Papa-Neuguinea, Venezuela, Madagaskar, Sao Tomé, Java, Amazonas, Ghana, Dominikanische Republik.
Aufgrund der großen  Kundennachfrage erweitern wir unserer Schokoladensortiment ständig. Unser Angebot liegt mittlerweile bei über 300 Sorten.

 
 
Merkendorf (91732)
Merkendorfer Kraut GmbH
M *   Geschäftsführer: Herr Jürgen Reuter
Heglau 8 *Telefon: 09826/1482 * Telefax: 09826/1409
(A: 01.04.10 – gt)  
Angebot:
Kraut aus eigenem Anbau
Weiß-, Rot- und Spitzkraut, Wirsing
Offenes Sauerkraut aus eigener Herstellung - das ganze Jahr frisch aus dem Fass, abgefüllt im 25 kg Kübel oder in Eimern zu 12,5 bzw. 10 kg
Kleinmengen können in Tüten oder in mitgebrachten Gefäßen abgefüllt werden. Natürlich gibt es unser Sauerkraut auch konserviert und pasteurisiert in Dosen.
Merkendorfer Krauttrunk
Außerdem führen wir noch:
Sauerkonserven, Salate, Meerrettich, Preiselbeeren, Essig, Rapsöl, Champignons und Bauernnudeln
 
Wir beliefern Gastwirtschaften, Metzgereien, Bauernläden und Supermärkte im Umkreis von ca. 50 km. Das wertvolle Kraut und Sauerkraut kann natürlich auch in unserem Hofladen gekauft werden - wir haben keine speziellen Ladenöffnungszeiten und sind tagsüber jederzeit für sie ansprechbar.
 
 
 
 
 
 
 
Uhr bis 18.30 Uhr,
Samstag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Sonntag von 9.00 Uhr bis 1.00 Uhr.
Außerhalb der aufgeführten Zeiten können Sie mit uns telefonisch einen Termin vereinbaren.
Markt Nordheim   (91478)
Weingut Markus Meier     (F)
 
(M*) Kontaktperson: Markus Meier
Ulsenheim 13 * Telefon: 09842 24 79 * Fax: 09842-952 241
E-Mail:
cG9zdEB3ZWluZ3V0bWVpZXIuZGU= * Web: www.weingutmeier.de
(A: 01.04.10 – gt)  
Angebot:
Meiers Junge Franken ...
Meiers Junge Franken.....Freunde, Feiern, Spaß, Frühling, Terrasse, Urlaub, Feierabend, leichtes Essen mit Frische und Frucht wie wir Meiers es selbst lieben bei 6°C!
Meiers Klassische Franken ...
unsere Klassiker, klare Fruchtaromatiken bei ausgeprägter Mineralität und Rassigkeit, pure Sortentype – Lebenscharakter, das ist Franken, Keuper und -  von Meier - zwischen 8 und 12°C.
Meiers Edle Franken ...
nach dem Motto Perfektion in Harmonie vereint, beste Lagen, langes Feinhefelager, Dichte, Länge, Eleganz, Fruchtigkeit & Mineralität, rassig, trotzdem modern. Best of Trocken oder das Höchste der Gefühle an süßen Aperitifkreationen. Hier schmecken Sie unser wahres Können – Meier eben - bei 12°C.
Besonderheiten:
2008
Fränkische Weinprämierung 4-mal Gold und 2-mal Silber
 
Neumarkt (92318)
Neumarkarkter Lammsbräu     (F)

Ansprechpartner: Dr. Franz Ehrnsperger
Amberger Straße 1- Telefon: 49 (0) 9181/ 404-0 - Fax: 49 (0) 9181/ 404-49
E-Mail:
aW5mb0BsYW1tc2JyYWV1LmRl - Web: www.lammsbraeu.de
(A: 01.04.10 – gt)  
 
Angebot:
Bio Biere, Alkoholfreie Bio-Biere, Bio-Erfrischungsgetränke , BioKristall,Tafelwasser und Besondere Getränke (Glutenfrei)
 
Besonderheiten:
Die Bio-Brauer
Neumarkter Lammsbräu ist der Inbegriff für feines ökologisches Bier. Seit über 30 Jahren setzen wir Maßstäbe bei der Herstellung ökologischer Bierspezialitäten. Das beste Bier zu brauen, geschmackvoll und bekömmlich, ohne auf Kosten nachfolgender Generationen zu wirtschaften, ist unser Ziel. Diese Vision von Dr. Franz Ehrnsperger, dem Inhaber der Brauerei, ist Wirklichkeit geworden.

Nürnberg
FIASCO CLASSICO Weinhandelsgesellschaft mbH
M * Geschäftsführer Günther Scholz
Äussere Sulzbacher Str. 70 * Tel: 0911 - 59 59 10 * Fax: 0911 - 59 90 26
c2Nob2x6QGZpYXNjby1jbGFzc2ljby5kZQ==    *   ww.fiasco-classico.de
(A: 01.04.10 – gt)  
 
Angebot:
Weine vom Trentino bis Sizilien, vom Piemont bis ins Friaul.
Direktimporte von kleinen und mittleren Produzenten, zu fairen Preisen.
Qualitätsweine mit Charakter, Weinoriginale aus den verschiedenen Regionen, traditionelle und moderne Weine, Alltagsweine und rare Spitzengewächse, kurz die gesamte Weinvielfalt Italiens finden Sie bei Fiasco Classico
 


Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & Co KG     (F)
(M*) Kontaktperson: Martin Kössler
Nordostpark 78 – (90411) Telefon: 0911 - 525153 - Fax: 0911 - 529 88 74
E-Mail:
aW5mb0B3ZWluaGFsbGUuZGU= - Website: http://www.weinhalle.de  
(A: 01.04.10 – gt)  
Angebot:
K&U ist einer der ältesten deutschen Weinversender (gegründet 1982) und eine ungewöhnliche Konzept-Weinhandlung. K&U widmet sich konsequent den "langsamen Weinen", der Faszination der Zeit im Wein, d. h. kompromißlos spontan vergorenen Weinen, die lange auf der Voll- oder Feinhefe lagen und einen langsamen und schonenden Ausbau erlebten. Reinzuchthefe/Edelstahl/Tieftemperaturvergärung und Terroir, also Herkunft im besten Sinne, schließen sich aus. Das heißt nicht automatisch "Bio", auch wenn seriöser Bio- bzw. Biodynamik-Anbau fast schon Voraussetzung für die K&U-Philosophie sind und die wesentlichen Exponenten der Biodynamikbewegung im Programm von K&U vertreten sind. Geschäftsführer und Gründer Martin Kössler, im früheren Leben Chemiker und Werkstoffingenieur, meidet aber bewußt die Erwähnung "Bio", weil er der Meinung ist, daß "Bio" besser schmecken muß als "konventionell". Das ist leider gerade im Wein nicht immer der Fall. Deshalb kämpft er für eine neue "Bio"-Qualität im Wein, pro Qualität, nicht pro Zertifizierung. Ganz wesentlich geht es ihm dabei um die "langsame", schonende Seite des Weines, die das, was im Weinberg passiert, entsprechend kompromißlos im Keller weiterführt (ohne Enzyme, Mostkonzentration etc...). Dies reflektiert das Programm von K&U wie wohl kein anderes in der Bundesrepublik: es bietet Weine aus Amphorenausbau ebenso, wie es kompromißlos all das, was heute den kommerziellen Weinmarkt dominiert, konsequent ablehnt: keine Kompromißweine aus "schnellem" Industrieweinbau, keine Markenweine, keine Billigweine, sondern ein stringentes, "langsames", bewußt "entschleunigtes", dem oxidativen Ausbau gewidmetes Weinprogramm, das aufwendig kommuniziert werden muß, weil es "anders" ist und eine neue Sprache des Verstehens erfordert, eine, die Zeit braucht in jeder Hinsicht.
 
 
delikatEssen     (F)
 
(M*) Kontaktperson: Romana Schemm
Weinmarkt 14 – (90403) Telefon: 0911-2029132 * Fax: 0911- 2029536
E-Mail:
info (at) delikatessen-nuernberg.dehttp://www.delikatessen-nuernberg.de
(A: 01.04.10 – gt)  
 
Angebot:
Qualität und das Besondere sind unsere Passion.
Wir bieten Ihnen ausgesuchte, qualitativ hochwertige Genussprodukte aus Deutschland und Österreich, produziert von handwerklichen Manufakturen, die Wert auf natürliche und regionale Grundstoffe legen.


Feinkost Langer     (F)
(M*) Kontaktperson: Ulrike Langer
Ziegenstraße 20 * (90472) Telefon: 0911 54 11 20 * Fax: 0911 54 84 230
E-Mail:
aW5mb0BmZWlua29zdC1sYW5nZXIuZGU= * Website: http://www.feinkost-langer.de    
(A: 01.04.10 – gt)  
 
Angebot:
Feinkost-Langer ist seit mehr als 20 Jahren eines der renommierten Feinkost-Geschäfte Nürnbergs, im Herzen des Ortsteils Mögeldorf, direkt an der Mögeldorfer Kirche gelegen. Die Inhaberin, Frau Ulrike Langer, ist zertifizierte Affineurin. Im romantischen, fränkisch-sandsteinernen Ambiente kann man der Hektik der Großstadt entfliehen und sich in aller Ruhe individuell und kompetent beraten lassen. Das ausgesuchte Sortiment von feinem Käse, Schinken- und Wurstwaren sowie Weinen und Spirituosen, wird abgerundet durch viele regionale, teils selbst hergestellte Spezialitäten und weitere delikate Feinkostartikel aus Frankreich, Italien, Österreich und Spanien.
Wir sind Spezialist für Rohmilchkäse aus traditioneller Herstellung. Im eigenen Sandsteingewölbekeller lassen wir unseren Käse optimal reifen, bzw. wird er durch uns affiniert. Auf unseren Käseseminaren erfahren Sie in entspannter und genussreicher Atmosphäre alles rund um Käse
Besonderheiten:
Frau Langer ist Mitglied bei folgenden den Käse, dessen Kultur und dessen Verfeinerung betreffenden Vereinigungen oder Bruderschaften.
Confrèrie des Chevaliers du Camembert, - Confrèrie du Gruyère, Guilde des Compagnons des Saint-Uguzon, Commanderie des Fromagesde Ste.-Maure de Touraine

La Vineria      (F)
Kontaktperson: Jürgen Vogt
Austr. 102 – (90429) - Telefon: 0911-2878286

Angebot:
Die authentische Küche Norditaliens. In der Küche werden viele Produkte aus der Region - zum Teil auch in Bioqualität - verwendet. Die Weinkarte bietet mit ca. 200 Positionen ein breites Spektrum an Weinen aus Deutschland, Österreich und Italien, die im angeschlossenen Weinhandel auch erworben werden können.
 
 
Metzgerei Meyer
 
(M *) Kontaktperson: Gerhard Meyer
(A: 01.04.10 – gt)  
 
Angebot
 
Produkte
 
In unseren großzügigen Produktionsräumen setzen wir auf modernste Technik. Der hygienische Arbeitsablauf unterliegt strengsten Kontrollen in allen Produktionsbereichen. Als zugelassener EU-Betrieb führen wir eine äußerst gewissenhafte Dokumentation und können Ihnen alle Fragen zur Herkunft des Fleisches und der Produktion stichhaltig beantworten.
Die eigene Herstellung, das Können und die Liebe zum Beruf sind wichtige Voraussetzungen, feine, oft prämierte Wurst-
und Schinkenspezialitäten herstellen zu können.
Nichts wird dem Zufall überlassen. Abgestimmte Rezepturen, handwerkliches Können und elektronisch gesteuerte Räucheranlagen sorgen für den jeweils unverwechselbaren Geschmack unserer über 110 Produkte
Die Hygiene ist bei Produktion und der Veredelung von Fleisch- und Wurstwaren das Maß aller Dinge.
Unsere Metzger wissen um die Wichtigkeit dieser Punkte und achten streng auf die gesetzlichen und innerbetrieblichen Qualitätsnormen. Für die handwerklichen Produkte stehen wir alle ein:
Gerhard Meyer, Metzgermeister • Heinz Prechter, Metzgermeister • Artur Gertner, Metzgergeselle
Besonderheiten:
Fünf-Sterne-Auszeichnung
Vom „Der Feinschmecker” zum 3. Mal in Folge
unter die besten 400 Metzger Deutschlands gewählt!
Bio-Ochsenfleisch
 
Aus Überzeugung bieten wir unseren Kunden Bio-Ochsenfleisch an. Die Tiere wachsen im oberpfälzischem Mähring (Landkreis Tirschenreuth) unter natürlichen Bedingungen auf. Ausschließlich hofeigenes Futter und natürliche Freiland- und Bodenhalten sorgen für die unübertroffene Fleischqualität.
 
 
 
Feinkost Nikolaus Schwarz
Winklerstr. 10/Ecke Tuchgasse * 0911-225092
(A: 01.04.10 – gt)  
 
Angebot:
Landbrote mit Natursauerteig (ca. 30 verschiedene Sorten) z.B. Moritzberger, Eschenauer, Zeegendorfer und sogar Sappelbrot
Fränkische Landwurstwaren in reichlicher Auswahl von speziell ausgesuchten Landmetzgereien und Bauernhöfen mit artgerechter Tierhaltung.
z.B. Hausmacher Stadtwurst, geräucherte Blut- und Leberwürste, Bauernpressack und Bauernschinken 
Nürnberg – Markt (Bauernmarkt und Selbsterzeuger)
Wochenmarkt Kobergerplatz (90408)
Marktzeit: Freitag 8 - 18 Uhr
Kleiner Stadtteilmarkt mit tollen Anbietern und Produkten (viele in Bioqualität)
z.B.
Gärtnerhof Reginswind
Demeterbetrieb Hederer *
Geckenheimer Str. 4 - 97215 Uffenheim - Tel.: 09842/936330 Fax: 09842/936333
(A: 08.04.10-gt)

Angebot
Produkte: Gemüse, Obst, Eier, Kräuter, Urlaub auf dem Bauernhof

Besonderheiten:
* Demeterbetrieb – Beliebt bei den Nürnberger Slowfoodlern
 
 
 
„Habe die Ähre“ BIO-Vollwert-Bäckerei WEHR
Inhaber: Wolfgang Georg Wehr - Bäcker- und Konditormeister
Postweg 2a – 92348 Stöckelsberg
Tel.: 09189-40255 – Fax: 09189-40256
E-Mail: Info@Habe-die Ähre.de
Internet: www.bäckerei-wehr.de/
(A: 08.04.10-gt)

Die verschiedenen Verkaufsstellen und den Versandservice entnehmen Sie bitte der Internetseite
 
 
 
 

 
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 6.00 bis 17.00 Uhr, Dienstag Ruhetag, Samstag 6.00 bis 12.00 Uhr und am Sonntag von 8.00 bis 11.00 Uhr.
(A: 08.04.10-gt)
 
Gourmet-Metzgerei Wolf
Bucherstr. 14 – (90408) Telefon: 0911-358897 – Fax: 0911-363932
(A: 01.04.10 – gt)  

Angebot:
Firmenphilosophie - alles Gourmet
Der Name Gourmet Metzgerei kommt natürlich nicht von ungefähr.

Neben der Auswahl von Bestem Fleisch von unsrem Partner, der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, ist uns auch die traditionelle handwerkliche Verarbeitung wichtig.
·         Wir produzieren täglich frisch, und das nach Familien-Rezepten, die z.T. seit vier Generationen überliefert sind.
·         Wir sind bei der Deutschen Zölliakie Gesellschaft mit unseren Glutenfreien Wurstwaren gelistet.

Darüber hinaus verwenden wir kein Glutamat, stellen unsere Brühwurst mit Citrat her, und können lactosefreie Wurstwaren anbieten. Die Gewürze werden täglich in unsrer Gewürzmühle frisch gemahlen--so entfalten Sie all ihre herrlichen Aromen erst in der Wurst.

Probieren Sie unseren Lake-Perijar Pfeffer-sie werden begeistert sein. ( Ab sofort auch an der Theke für Sie erhätlich )
 
Besonderheiten:
Qualitätsschweinefleisch vom Schwäbisch Hällischen Landschwein (g.g.A.)
 
 

 
Riedenburg (93339)
 Riedenburger Brauhaus     (F)
(M*) Kontaktperson: Dipl.Brmst. Michael Krieger
Hammerweg 5 - Tel.: 09442 / 99160 - Fax.: 09442 / 99 16 106
E-Mail:
aW5mb0ByaWVkZW5idXJnZXIuZGU=
(A: 01.04.10 – gt)  

Angebot:
Die Inhaberfamilie Krieger setzt auf Genuss und Ökologie.
Der eherne Grundsatz, dass Qualität die oberste Priorität hat, wurde von Michael Krieger zur ökologischen nachhaltigen Unternehmensphilosophie weiterentwickelt.
Dazu gehört: der verantwortliche Umgang mit den Ressourcen der Natur, der konsequente Umweltschutz, Vorrangigkeit regionaler Kreisläufe, Beitrag zum Erhalt bäuerlicher Strukturen, Handwerkliche, möglichst naturnahe Herstellung, Vollwertigkeit des Produkts Bier als Genuss- und Lebensmittel.

Besonderheiten:
1994 komplette Umstellung aller Biersorten auf Bioland-Zutaten

.

.

Schnaittach (91220)

Schokoladenmund

Kontaktperson: Doris Braun und Robert Seibold

Germersberger Hauptstraße 20a

91220 Schnaittach

Website http://www.schokoladenmund.de/

E-Mail: aW5mb0BzY2hva29sYWRlbm11bmQuZGU=

(A: 19.11.11 ps)

Schokoladenmund – unter diesem Namen kreieren wir handgemachte Canache-Pralinen. Wir verwenden ausschließlich feinste Zutaten – wann immer es geht aus der Region. Dabei finden wir bei den Destillaten gerade in Franken eine reiche Auswahl wunderbarer Qualität.

In fein abgestimmter Canache kommt so mancher Brand erst richtig zur Geltung. Kombiniert mit einer Hülle aus zartbitterer, hochwertiger Schokolade und geschmacklichen Ergänzungen wie z.B. verschiedenem Blütenkrokant, karamellisierten Zitrusfrüchten oder Pfeffer, zergehen unsere Kugeln auf der Zunge und zaubern ein Lächeln ins Gesicht.

Wir treffen die Auswahl unseres Sortiments zugegebenermaßen nach eigenem Gusto (meist auch jahreszeitlich angepasst) – und nur der Geschmack ist entscheidend. Die Größe unserer Kugeln wurde bewusst gewählt: Man kann sie entweder miteinander teilen – oder hat 2x den Mund voll Geschmack, der lange anhält.

In jeder Praline stecken viel Liebe, Fantasie, gute 10 Minuten Handarbeit und eine lange Entwicklungsphase, bis wir 100%ig zufrieden sind.

„Gut Ding will Weile haben!“

Produziert wird ca. achtmal im Jahr (zwischen September und Ostern) und das auch nur auf Vorbestellung, da wir ohne Konservierungsstoffe und sonstige chemische Zusätze arbeiten. Deshalb empfehlen wir auch den Verzehr unseres handwerklichen Produktes innerhalb von sechs bis acht Wochen nach Herstellung.

Wir sind bekennende Genießer und möchten diese Passion gerne mit unseren Kunden teilen.

Das Team von Schokoladenmund: Doris Braun und Robert Seibold

Inhaltspezifische Aktionen