Eat Inn auf dem Theatervorplatz in Osnabrück

am 5.6.2011 ab 14:00 Uhr auf dem Theatervorplatz in Osnabrück

Eat Inn in Osnabrück


Ein Prot- esst? Gerne immer wieder! Liebe Freunde und Freundinnen einer neuen Lebensmittelkultur,

Wir, der öko.arbeitskreis der Hochschule Osnabrück und die Vegitag-Initiative Osnabrück, laden ein zum zweiten EAT- IN Osnabrücks.

Nach einem erfolgreichen ersten Mal im letzten Oktober decken wir wieder eine lange Tafel auf dem Theatervorplatz. Wir möchten gemeinsam ökologisches, regionales und faires Essen genießen, als symbolisches Zeichen dafür, dass sich in unserem Lebensmittel-System etwas ändern muss. Dieses Mal liegt der Fokus auf vegetarischem Essen, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen, welche positiven Auswirkungen fleischlose Ernährung haben kann und nicht zwangsläufig mit Verzicht verbunden ist. Wir würden uns freuen, mit euch als Gruppen, Akteuren, Produzenten, Konsumenten, Interessierten, an dieser Tafel zusammen zu kommen. Sie ist ein Protest gegen FASTFOOD, Massentierhaltung, künstliche, billige und industriell hergestellte Lebensmittel. Dieser soll Raum bieten für: Diskussion, Begegnung, Vernetzung, Anregung, Genuss, Wertschätzung, Zeit haben, Essen als gesellschaftlichen Akt und Vielem mehr. Die Veranstaltung lebt von der Vielfalt der mitgebrachten Speisen. Wir laden euch also ein, selbst zubereitete Speisen mitzubringen (natürlich unter Beachtung der oben genannten Kriterien), die wir vor Ort gemeinsam genießen können. Auch wenn ihr nicht persönlich dabei sein könnt, aber etwas beitragen möchtet, nehmen wir gerne Lebensmittelspenden entgegen.


Mit Sonnigen Grüßen Euer öko.arbeitskreis und eure Vegitag-Initiative

Anmeldung

Info

Datum:
2011-06-05T14:00:00+02:00
Uhrzeit:
14:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Theatervorplatz,
, 49074 Osnabrück
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen