Comer em português: Bacalhau & Co

Das Frühjahr 2008 steht für das Slow Food Convivium Osnabrück ganz im Zeichen der Freundschaft mit dem portugiesischen Convivium Arrabida. Zur Einstimmung auf unsere Genussreise nach Portugal werden wir uns im Restaurant des portugiesischen Vereins landestypischen Genüssen hingeben. Für alle, die an der Genussreise nicht teilnehmen können oder wollen wird dieser Abend eine angenehme Annäherung an die Küche Portugals. Dabei wird Fisch eine wichtige Rolle spielen, denn angesichts der Frische und der Vielfalt der Zubereitungsarten möchte man sich am liebsten nur von Fisch ernähren, wenn man das Land bereist. Langusten, Scampis, Muscheln und Tintenfische bieten eine Fülle von Genüssen. Allein für den bacalhau (Stockfisch) gebe es, so sagen die Portugiesen, für jeden Tag eine andere Zubereitungsart. An diesem Abend werden wir verschiedene Fischgerichte probieren können, vielleicht mit einem Glas vinho verde und anschließend einem café.

Der Preis des Menüs wird voraussichtlich 18,00 € betragen, Getränke können individuell geordert werden.

Diese Veranstaltung ist ausgebucht! Wenn Sie in unsere Warteliste aufgenommen werden wollen, melden Sie sich bitte direkt per mail oder Telephon bei der Convivienleitung.


Anmeldung

Info

Datum:
2008-04-05T19:00:00+02:00
Uhrzeit:
19:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Portugiesischer Verein Vasco da Gama e.V.,
Liebigstr. 29, 49074 Osnabrück
Preis (EUR):
18

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen