ein Schwein wird "verbratwurstet"

"Durch Metzgers Künste darf das Schwein in der allerbesten Gesellschaft sein"

cv_suedltw-bratwurst20181111.jpg


Das am Vortag frisch geschlachtete Schwein wird am 29.03. auf dem Vourges Hof weiter verarbeitet.
Wir treffen uns (wer mag und Zeit hat) zum "Wursten" um 16:00 und werden nach
traditionellen Rezepten italienische Fenchel- und "westfälische grobe" Bratwurst herstellen.
Ca.18:00-18:30 werden diese gebraten und mit einigen weiteren leckeren Kleinigkeiten verspeist.
Das Ganze wird in der "großen Küche" mit genügend Abstand stattfinden.
Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.


weitere Infos:
Gerhard Dirkwinkel
Tel.: 02944-598059
eMail: stw@slowfood.de     

LogoVH.jpg

Info

Datum:
2021-03-29T16:00:00+02:00
Uhrzeit:
16:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Vourges Hof
Flurstraße 15, 33397 Rietberg-Mastholte
Maximale Teilnehmerzahl:
leider schon ausgebucht
Preis (EUR):
15 €
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen