Messe_Region_genuss

Geschmack der Regionen – Obst und Gemüse neu entdeckt

weimar-genusspromenade_2017-foto_region_genuss.jpeg

Die Wanderausstellung wird in den kommenden Jahren von Erfurt aus in verschiedenen Regionen Deutschlands gezeigt. Das Besondere: Es gibt einen Sonderteil mit Informationen über Gemüse- und Obstraritäten aus Thüringen. Die Puffbohne, die Brunnenkresse, Zwiebelzopf und  eine alte Kirschsorte aus den Fahner Höhen. Zusamengestellt hat den Thüringer Teil SlowFood-Mitglied Heike Mohr. Unterstützt von Thomas Pohler, Michael Misiek, Sabine Müller und vielen anderen Helfern.

Ziel ist, viele Menschen für die reich gedeckte Tafel zu interessieren, die uns (fast) vergessenes Obst und Gemüse aus heimischem Anbau bieten kann. Ein Teil der Ausstellung ist für Beiträge lokaler Akteure reserviert, die Obst- und Gemüseraritäten in der Region des jeweiligen Ausstellungsorts vorstellen können. Hierbei kooperiert das Deutsche Gartenbaumuseum mit Slow Food Deutschland e.V. Diverse interaktive Angebote in der Ausstellung führen unterhaltsam und erlebnisreich in die faszinierende Entwicklung unserer Obst- und Gemüsevielfalt, und es werden Tipps und Hinweise für den eigenen Anbau, Informationen zu Saatgutquellen und Rezeptvorschläge gegeben.

Die Sonderausstellung kann in der Zeit vom 04.03. bis zum 31.10.2018 besichtigt werden.

Anmeldung

Info

Datum:
2018-03-04T11:00:00+01:00
Uhrzeit:
11:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt,
Gothaer Straße 50, Erfurt 99094
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen