Convivium Allgäu


Kontakt:
 

Peter Guggenberger-Waibel
Hopfenstr. 35 
87700 Memmingen
Telefon: 0 83 31 / 7 50 79 57

E-Mail: allgaeu@slowfood.de

Convivium Allgäu

Der Fischinger Pfarrer und Reichtagsabgeordnete Joseph Schelbert schreibt 1873 in seinem Buch "Das Landvolk des Allgäus in seinem Thun und Treiben":


"Die Leibspeise sind den Allgäuern die Kässpatzen, aus feinem Weißmehl gemacht, gesotten, und mit Kässchnittchen und Schmalz völlig durchmischt. Diese sind umso geschätzter, je mehr sie von Schmalz triefen, und je höher sich die Käsfäden beim Essen ziehen lassen. Fremde können bei solchem Essen kaum zusehen, geschweige denn mitmachen. Daher ging es einmal einem bodenfesten Altbayern auf einer Marktreise ins Allgäu durchaus gut, bis er beim Dreikönigswirt beim Kässpatzen-Essen zusah. Darob wurde er sterbenskrank und nur einem Schluck Enzianer verdankt er sein ferneres Leben".

In dieser kulinarischen Tradition schickt sich das 2005 gegründete Convivium Allgäu an, die Philosophie des Genießens mit Verstand zu praktizieren und zu verbreiten, regionale Produkte und handwerkliche Verarbeiter zu finden und zu fördern und damit die Kultur des Essens und Trinkens zu bewahren und die kleinbäuerliche Landwirtschaft des Allgäus zu unterstützen.


Aktuelle Termine

bisher sind noch keine Termine vorhanden


Aktionen im Convivium Allgäu

In unserem Convivium ist immer etwas los!

Wir besuchen regionale Produzenten, sind auf der Suche nach Gasthäusern, die unsere Philosophie der Zubereitung guter, sauberer und fair produzierterLebensmittel teilen und wir treffen uns mit Vorliebe, um gemeinsam zu kochen und in geselliger Runde zu genießen.

Einen Rückblick auf unsere vergangenen Aktionen finden Sie hier:

Aktionen im Convivium Allgäu
Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de