160827 Kräuterschmaus

Kräuterschmaus in Hennef-Happerschoß

Ansicht von Burg Lede

Alle zwei Jahre veranstaltet der Freundeskreis Burggarten Blankenberg einen Kräuterschmaus für 30 Personen: Hierzu bereiten die Burggärtner*innen aus den Küchenkräutern des Burggartens und ihren eigenen Gärten ein mehrgängiges vegetarisches Menü zu. Dieses wird am Abend - begleitet durch mehrere kleine Vorträge zu Kräuterkunde und Zubereitung - gemeinsam verkostet. In diesem Jahr kann Slow Food Bonn mit maximal 10 Personen teilnehmen. Es lohnt sich also, sich frühzeitig anzumelden! Vorher findet eine kleine Führung durch den "Naschgarten" in Hennef-Happerschoß statt.
Der Burggarten Blankenberg wird seit 2006 vom Verein "Freundeskreis Burggarten Blankenberg"  in einen artenreichen Kräutergarten verwandelt. Der Pflanzenbestand beinhaltete 2015 über 210 Arten und Sorten. Neben Küchenkräutern wurden auch Färber-, Zauber- und Amulettpflanzen zusammengetragen. Der Garten kann von April bis September täglich, außer montags, von 10 bis 18 Uhr besucht werden.

Veranstalter: Freundeskreis Burggarten Blankenberg, Leitung Susanne Heyd
Bitte beachten: Vorkasse
Bitte überweisen Sie mit der Anmeldung den Beitrag von 24,-€ auf das Konto:
Slow Food Bonn c/o Achim Ziss
GLS Bank DE39 4306 0967 4092 1752 00
BIC GENODEM1GLS

Leider ausgebucht !!!

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung mit einer gesonderten Mail.

Info

Datum:
2016-08-27T18:00:00+02:00
Uhrzeit:
18:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Kräuterschmaus des Freundeskreis Burggarten Blankenberg,
Pützemichplatz, 53373 Hennef-Happerschoß
Maximale Teilnehmerzahl:
10
Anzahl freier Plätze*:
Warteliste
Preis (EUR):
Vorkasse: 24,00 Euro

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen