Rückblick

Gans am Ende des Jahres

con_os_b288-con_os_b288_3-gans_3.jpg

..wollten wir noch einmal gemeinsam genießen. Und dank des Menüs von Familie Stubenreich wurde es auch ein rundum gelungener Abend.

Herbst am Siedlerhof

con_os_b288-con_os_b288_3-sl270547.jpg

Am Sonntag, dem 5.10.2008 fand zum ersten Mal der Markt der Genüsse mit Unterstützung von Slow Food Osnabrück statt. Trotz des Wetters - es regnete tatsächlich den ganzen Tag - fanden einige hundert Besucher den Weg ins Moormuseum und zeigten grosses Interesse an den angeboteten kulinarischen Kostbarkeiten aus Deutschland Nordwesten.

Süße Sommergenüsse

con_os_b288-con_os_b288_3-erdbeer_tiramisu.jpg

Der Sommer war an diesem Tag leider nicht so ganz präsent, dafür aber unser Mitglied Anette  Popig mit ihren süßen Genüssen um so mehr. Wir trafen uns in geselliger Runde in der Altstadt Osnabrücks um uns hemmungslos den süßen Leckereien hinzugeben

Nordwestdeutsche Schnecken am Atlantik: Comer em português!

con_os_b288-con_os_b288_3-f258.jpg

Es mutete geheimnisvoll an: Da versammelten sich an einem außerordentlich frühen Aprilmorgen einige schlaftrunkene Gestalten auf einem Parkplatz in Georgsmarienhütte, verstauten zügig und wortkarg ihre Koffer und Taschen im Gepäckraum eines Kleinbusses und entschwanden in Richtung Köln.

Schärfe erfahren (19.02.2008)

con_os_b288-con_os_b288_3-wetzstahl.jpg

Einschneidende Erlebnisse versprach unser Seminar zum Thema Messer. Reinhard Heuer und Olaf Bitzer führten uns durch die Welt der Messer und zeigten uns, welche Messereigenschaften vorteilhaft sind, wenn Fisch, Fleisch und Gemüse optimal in Form gebracht werden sollen.

Bierbrauen im Zeichen des Drachen

con_os_b288-con_os_b288_3-bier_treppe.jpg

Um in die Geheimnisse des Bierbrauens einzutauchen trafen sich die Mitglieder der Convivien Osnabrück und Ostfriesland auf dem Hof Renze in Nortrup, in dem die Artland Brauerei untergebracht ist.

Genussvoller Sommerabend

con_os_b288-con_os_b288_3-heumousse.jpg

Als Auftakt zum erstmalig stattfindenden „Herbst am Siedlerhof“ des Emsland Moormuseums lud Helmut Backers vom Gasthaus Backers in Twist zu einem Genußvollen Sommerabend mit einem Menü regionaler Köstlichkeiten. Und an Genüssen und Informationen wartete Einiges auf uns.

Skurril die Formen und Farben

con_os_b288-con_os_b288_3-rot.jpg

Am 18.05.2008 besuchten die Convivien Osnabrück und Diepholz die Pilzzucht Adelhorn in Drentwede.

Der Biolandbetrieb wurde 1998 von Holger Willemsen (der sich selbst als „Pilz- Freak“ bezeichnet) und Rudolf Natter gegründet. Ein idyllisch gelegener, alter Bauernhof wurde hierfür so umgebaut, dass unter kontrollierten Bedingungen Pilze gezüchtet werden können.

 

Fast(en) am höchsten Punkt Nordwestdeutschlands (09.03.2008)

con_os_b288-con_os_b288_3-lachsforelle.jpg

Fasten und Slow Food, passt das zusammen? Um dieser Frage nachzugehen haben wir Holger Bäumker, Chef des Gasthauses „ Zum Dörenberg“ in Bad Iburg, gebeten, uns ein mehrgängiges Menü zum Thema Fastenspeisen zu servieren. Dank seiner Kreativität wurde hieraus schließlich ein 5-Gänge Menü, welches sich sehen lassen konnte.

Tête à Tee (19. 01.2008)

con_os_b288-con_os_b288_3-teekanne.jpg

An einem dunklen und nassen Januartag haben wir einen Streifzug durch die Teekulturen und Regionen Indiens gemacht, dem Land mit dem höchsten Teekonsum weltweit, und verschiedene Teesorten verkostet.

Inhaltspezifische Aktionen