Bio-Brotzeit im Artland

Seit über 25 Jahren wird auf dem Wieruper Hof unter der Leitung von Klemens Schröder und seiner Ehefrau Gaby Brot gebacken. Alle Zutaten stammen aus bio-zertifizierter Produktion, auf Zusatzstoffe wird konsequent verzichtet. Nach sorgfältiger Teigführung wird im Steinofen oder im Holzofen gebacken. Verkauft werden die Backwaren - zum Sortiment gehört neben Broten auch Brötchen und Kuchen - ab Hof und auf mehreren Märkten im Osnabrücker Land und in Lingen/Ems. Unser Besuch wird mit etwas Arbeit starten, wir dürfen bei der Herstellung von Broten selbst Hand anlegen. Während die Produkte anschließend im Ofen backen, wird uns Klemens Schröder seinen Betrieb zeigen und alle unsere Fragen zu den Arbeitsabläufen auf dem Wieruper Hof beantworten. Anschließend wird es eine regionale Brotzeit geben, bei der wir die Backwaren des Wieruper Hofes zusammen mit Produkten aus der näheren Umgebung probieren können. Für den heimischen Bedarf kann zum Abschluss natürlich eingekauft werden. Die Anzahl der Teilnehmer ist durch die räumlichen Gegebenheiten in der Backstube auf ca. 20 Personen begrenzt. www.wieruper-hof.de; Tel. 05437-902047

Info

Datum:
2019-11-16T11:00:00+01:00
Uhrzeit:
11:00 Uhr
Ort:
Bio-Backstube Wieruper Hof,
Bomesweg 7, 49637 Menslage
Maximale Teilnehmerzahl:
Anmeldungen bis spätestens 09.11.2019, maximal 20 Teilnehmer/innen
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
Teilnahmebeitrag: 20,00 € für Slow-Food-Mitglieder, 22,00 € für Nichtmitglieder, jeweils inkl. eines Brotes. Anmeldungen bis spätestens 09.11.2019

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen