171007 Krebszucht

Edelkrebszucht

Flußkrebse sind heutzutage eine der rarsten Köstlichkeiten überhaupt. Vor allem, wenn es sich nicht um "Einwanderer" wie den Signalkrebs handelt, sondern um den Europäischen Edelkrebs.

Und wenn sich jemand wie Claus Hambrecht vor unserer Haustür die Mühe macht, diese Kostbarkeiten zu züchten, müssen wir uns mit eigenen Augen ein Bild davon verschaffen.

Wir treffen uns vor Ort zu einem kleinen Apero und lassen uns dann die Anlage erklären.

Es gibt die Möglichkeit, frisch gefangene Krebse einzukaufen. Hierzu bitte bis 24.09. zusätzlich zur Anmeldung per Mail eine verbindliche Bestellung zusenden mit der gewünschten Menge. (Für ein Krebsessen rechnet man ca. 1 kg Krebse pro Person, das sind 10 - 12 Stück) Das Kilogramm kostet 50,- €. 

Anmeldung

Info

Datum:
2017-10-07T13:30:00+02:00
Uhrzeit:
13:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Edelkrebszucht Claus Hambrecht,
Silbermannstr. 33, 89364 Rettenbach
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen