Produzentenbesuche und Stammtisch (August 2012)

Produzentenbesuche und Stammtisch

con_nhs_b288-1.jpg

Anlässlich der Übergabe des Qualitätssiegels des Genussführers in Form eines Gaststätten-Aufklebers an die Gaststätte "Zum Jean Bonnet" haben wir für den 25. August ein kleines Programm zusammen gestellt:

14:00 Uhr: Treffen in Hofgeismar-Kelze vor der Gaststätte Zum Jean Bonnet, Begrüßung durch den Inhaber Wolfgang Schultz
Anfahrt: von Kassel B 7, dann B 83 (oder von A 44 auf die B 83) in Richtung Hofgeismar, ca. 3 km vor Hofgeismar Abzweig nach Kelze)
www.zum-jean-bonnet.de/

Abfahrt zu Produzentenbesuchen:

a) Käse von Heike Schäfer-Jacobi: Käse vom Sauerlandshof (in Borgentreich-Körbecke am östlichen Rand der fruchtbaren Warburger Börde, ganz dicht an der hessischen Landesgrenze) ist eine besondere Delikatesse. Heike Schäfer-Jacobi begleitet ihn auf seinem Werdegang mit meisterhaftem Geschick. Bis zu sechs Monate vergehen bis zu verschiedenen Käsesorten mutierte Milch in den Kühltheken zum Verkauf angeboten werden. Erfahrung, Fingerspitzengefühl, Ausdauer und günstige Gegebenheiten sind die Voraussetzung für ein Gelingen.
www.biohof-jacobi.de/

b) Galloway von Mathias Lödige: Die Protzmühle am Desenberg ist eine gute Adresse für Galloway-Rinder, die auch für "Zum Jean Bonnet" geschlachtet werden, um dort auf vielfältige Weise zubereitet zu werden. Mathias ist ein besonderer Landwirt. Er hält seine Galloway-Herde auf den artenreichen Hügeln, östlich des Desenberges. Dort pflegen die Rinder Standorte seltener Pflanzen, indem sie gegen die Verbuschung angrasen. Das Bio-Fleisch dieser Galloways ist besonders mager, zart und aromatisch. Die Landschaft: "Das NSG „Unteres Eggeltal“ mit seiner Größe von 82 ha ist gekennzeichnet durch ein kleinräumiges Nebeneinander verschiedener Biotoptypen wie Quelle, Fließgewässer mit begleitenden Hochstaudenfluren und Ufergehölzen, Stillgewässer, brachgefallenes Feuchtgrünland, Fettweide, Magerwiese, Kalk-Halbtrockenrasen, Streuobstwiese, thermophile Gebüsche, Kalk-Buchenwald, Steinbruch sowie landwirtschaftliche Gebäude und Hofflächen. Inmitten des NSG liegt die von der Familie Lödige bewohnte Protzmühle.
www.egge-weser-digital.de/htm-inhalte/15081084.htm

Nach der Rückkehr "zum Jean Bonnet" besteht die Möglichkeit, das Dorf zu erwandern, oder von 17-18 Uhr an der Übergabe des Aufklebers teilzuhaben.

Ab 18 Uhr findet dann in der Gaststätte der Slowfood-Stammtisch statt.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 21. August hier auf unserer Homepage oder per Email an christian.meineke@web.de. Selbstverständlich können Sie an allen Programmpunkten oder nur an den Produzentenbesuchen oder nur am Stammtisch teilnehmen.

Anmeldung

Info

Datum:
2012-08-25T14:00:00+02:00
Uhrzeit:
14:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Zum Jean Bonnet,
Hugenottenstraße 6, 34369 Hofgeismar

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen