Fisch

Heringswerk (Gleichen)


Zutaten: 500 g Gehacktes, 500 g Matjesfilets, 2 große Zwiebeln, 3 Eier

Zubereitung:
Eier hart kochen. Die Matjesfilets waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln, Eier und Matjesfilets fein hacken. Die Masse zum Gehacktes geben und sehr gut vermengen. Das Heringswerk nun einige Stunden kalt stellen und durchziehen lassen.

Empfohlene Beilagen:
Am besten schmeckt dazu frisches Bauernbrot und ein kühles Bier!
Quelle: hr-online.de "Essen in Hessen"


Schmandhering

Zutaten: 4 Salzheringe, Senf, Schnittlauch, 2 Becher Schmand, 2 Zwiebeln, 1 Becher Süße Sahne, 2 Äpfel, Essig, 2 Saure Gurken

Zubereitung:
Heringsfilets 1 Stunde wässern, in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden, Äpfel schälen und würfeln, Gurken würfeln. Heringsstücke mit den geschnittenen Zutaten in eine Schüssel schichten. Schmand und Sahne mit Essig und Senf abschmecken, darüber gießen und 2 - 3 Stunden ziehen lassen.

Variationen:
Ersatzweise Matjesfilets.

Empfohlene Beilagen:
Pellkartoffeln
Quelle: Traditionelle Hessische Küche, S. 207

Inhaltspezifische Aktionen