Sauerkraut selber machen


"Sei mir gegrüßt mein Sauerkraut, holdselig sind deine Gerüche" schrieb schon
Heinrich Heine in seinem Buch
"Deutschland. Ein Wintermärchen, CAPUT IX".

sauerkrautSTW.jpg

Schneiden, hobeln, stampfen, kneten, salzen, pressen, abdecken, beschweren...warten...und
wenn nach 6 Wochen die leisen Plopp-Töne vom Gären weniger werden, ist das selbstgemachte
Sauerkraut fertig. So frisch und knackig, so lecker und gesund. Da muss sich jede gekaufte Packung oder Dose im hintersten Regal verstecken.
Auf geht’s ... Räumlichkeiten, Werkzeuge, Salz und Wacholderbeeren sind vorhanden. Ihr müsst
nur Euren Gärtopf oder große Einmachgläser mitbringen.
Den Weißkohl besorgen wir nach Absprache aus unserer heimischen Region.

...leider schon
ausgebucht.jpg


                                                                             Fotos © Thomas Rinke, mit freundlicher Genehmigung

Info

Datum:
2019-11-03T10:00:00+01:00
Uhrzeit:
10:00 - 15:00 Uhr
Ort:
privat bei Thomas & Christa,
Bodelschwinghstr.48b, 33102 Paderborn
Maximale Teilnehmerzahl:
max. 8
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
je nach Menge der Weißkohlköpfe

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen