Aachen

Du findest uns auf Facebook

Unsere letzten Aktionen ...

Hülsenfrüchte - Auf dem Acker und auf dem Teller -

 2018.12.09 Terra madre tag (5).JPG   2018.12.09 Terra madre tag (4).JPG  2018.12.09 Terra madre tag (8).JPG

Letzten Sonntag, am 9.12.2018, haben wir den Terra Madre Tag (vor)gefeiert und ein reichhaltiges Menu aus lauter hülsenfrüchtebasierten Speisen verkostet. Von Salaten, über Aufstriche, Bohnen-Mayonaise und Hauptgerichte bis hin zu einem Fondant au Chocolat auf Bohnenbasis!
Besonders gefreut haben wir uns darüber, dass auch Frau und Herr Kremer vom Verein Rheinische Ackerbohne e.V. unserer Einladung gefolgt sind.
Fazit des Nachmittags : Auf dem Teller und dem Acker - Hülsenfrüchte sind ideale Alliierte für eine nachhaltige Ernährung - und lecker und vielfältig noch dazu.

Terra Madre

Aktuelles über die Gärten in Afrika

con_ac_b288-gartenfest_5-2018.jpg

Das Aachener Slow Food- und Afrika Gartenteam bedankt sich für Eure zahlreichen Besuche und Spenden in dieser Gartensaison.

Nach dem wunderbaren Ernte-Dank-Fest am 15. September und dem letzten Miterntetag am 26. September können wir verkünden, dass die Finanzierung von 2 Gärten in Afrika steht und uns sogar noch Geld für Saatgut und Pflanzen fürs das nächste Jahr bleibt.

Mit den Spenden aus unserem Afrika-Garten-Projekt wird Slow Food Aachen Pate für zwei Gärten in Kapstadt/Südafrika und Bahari/Tansania.

Ein großer Erfolg unserer Slow Food-Arbeit und vor allem das Verdienst unserer "Gärtner" Anne und Achim Habeney!

Einer der Gärten wird am Rande von Kapstadt sein und erweitert das bereits bestehende Netzwerk sozialer und ökologischer Partnerschaftsprojekte zwischen Aachen und Kapstadt. Gemeinschaftsgarten Solomon Square Kapstadt / Südafrika.

Der zweite Garten befindet sich in der Nähe von Dar-Es-Salaam in Tansania. Schulgarten der Primarschule von Bahari, Tanzania.

2019 werden wir Kontakte zu den Gärtnern in Kapstadt und in Bahari herstellen und regelmäßig berichten.

Der Slow Food Genussführer

con_ac_b288-genussfuehrer.jpg

­

­Slow Food Genussführer 2019/2020 erschienen

Diesmal mit einer von uns eingebrachten neuen Rubrik zu "Fritten im Dreiländereck". Eine erste schöne Geschenkidee für Weihnachten!

Der Genussführer ist im Buchhandel erhältlich und kostet 28 EUR. Es gibt ihn jetzt auch als E-Book für 21,90 EUR.

Der Genussführer