Stammtisch

Stammtisch in der Villa Marie

Toscanische Villa am Fuße des "Blauen Wunders" mit italienischer Küche. Das Vitello Tonnato soll eines der Besten sein, welches man in Dresden essen kann.

Die Villa entstand vermutlich um 1860, der Name "Villa Marie" tauchte aber erst in den 30iger Jahren des letzten Jahrhunderts auf. Die Geschichte des Hauses ist sehr wechselvoll.

In den 80-ziger Jahren wurde sie von einheimischen Künstlern als Galerie genutzt. Im Juni 1994 erfolgte die Wiedereröffnung als "Galerie-Restaurant".

Klaus Karsten Heidsiek war 10 Jahre Koch in einem 3-Sterne-Hotel in Mailand. Also lassen wir uns von seinen Kochkünsten überraschen.

 

Anmeldung

Info

Datum:
2005-09-06T19:00:00+02:00
Uhrzeit:
19:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Villa Marie,
Fährgässchen 1, 01309 Dresden
Öffentliche Verkehrsmittel:
Fährgässchen 1, 01309 Dresden - Telefon: 0351/ 315440 Telefax: 0351/ 3154414 (Ortsteil: Blasewitz, direkt an der Brücke "Blaues Wunder") Weitere Informationen und Anfahrtsskizze unter http://www.villa-marie.de

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen