Convivium Düsseldorf

Kontakt: 

Lothar Herstix, Fon: 0151 591 606 39

Linda Gensler, Fon: 0157 307 497 99


Für die Regionalgruppe Mönchengladbach:

Kirsten Döde, Fon: 0152 538 518 51


E-Mail duesseldorf@slowfood.de


Aktuelle Informationen

Slow Food auf dem Grünen Markt - Aktive gesucht!

Am 23.09.2018 findet der zweite "Grüne Markt" im ZAKK statt.Wir wollen auch diesmal dabei sein!

Dieser Eventmarkt sieht sich als Plattform und Genussmeile für alles, was unser Leben in der Stadt grüner macht. Er bietet eine interessante Mischung aus Food, Mode, Getränken, Unterhaltung, regionalen Lebensmitteln, Musik, ökologischer Landwirtschaft, nachhaltigen Produkten und natürlich Slow Food.

Die Teilnahme mit einem Slow Food Stand auf dem ökologischen Lifestyle-Markt gibt uns die Möglichkeit, unsere Ideen einer ökologisch interessierten Öffentlichkeit vorzustellen und eventuell auch neue Mitglieder zu gewinnen. Um den Stand auch ganztägig zu besetzen, sind wir auf aktive Mithilfe angewiesen. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte wie üblich an. Anschließend sende ich eine Abfrage, in die man eintragen kann, wann man zwei Stunden (natürlich auch gerne länger) am Stand sein will. Vorher oder hinterher ist dann Gelegenheit, über den Markt zu bummeln.


Walnussernte im Nussgarten

Im Mai diesen Jahres besuchten wir den Nussgarten unseres Slow Food Mitgliedes Johanna Parz. Sie schreibt uns nun:

Sehr geehrte Walnussfreunde,

noch erfreuen wir uns eines wunderbaren Sommers, der auch herrliche Nüsse an unseren Bäumen reifen läßt. Nach dem geringen Erntejahr 2017, hatten die Bäume nun Zeit und Energie ihre neuen Früchte zahlreich anzusetzen. Deshalb erhalten Sie heute meinen Flyer für dieses Jahr mit den geplanten Terminen der offenen Gartentage mit Besucher- Führungen 'Rund um die Nuss'.

So genau läßt sich das Fallen der frischen Walnüsse nicht voraussagen. Wie immer in der Landwirtschaft, sind wir stark vom Wetter abhängig. Wenn die Früchte sonst um den 20. 9. herum beginnen zu fallen, so schätze ich, dass es dieses Jahr früher sein wird. Vom 1.9. bis 8. 9. bin ich allerdings nicht vor Ort. So dass ich aber dann, ab 10. 9. sehr wahrscheinlich Termine zu Selbsternte Ihres gesunden Wintervorrats in der laufenden Woche machen kann. Für später können Sie sich auch vormerken lassen. Während derWoche können Sie gerne eigene Termine mit mir zur Selbsternte absprechen.

Durch die Sortenvielfalt bieten wir für ca 6 Wochen frisch gefallene Nüsse an, sogenannte Schälnüsse. Weiter Mengen werden naturbelassen an der Luft getrocknet und können auch lagerfertig erworben werden. Der Verkauf erfolgt solange der Vorrat reicht in Leverkusen und in Köln-Weiden.

Genießen Sie weiterhin einen schönen Sommer und planen Sie Ihr Erntevergnügen!

Viele Grüsse aus dem Nussgarten

Johanna Partz

Zum Haus Nussgarten

Termine unseres Conviviums

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung:

Anmeldungen sind verbindlich. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Anmeldung bereits entstandene Kosten, z.B. durch Buchung/Reservierung, auch bei einer Nichtteilnahme von Ihnen getragen werden müssen. Sollten Sie wider Erwarten nach bereits erfolgter Anmeldung einmal nicht teilnehmen können, senden Sie uns bitte umgehend eine Absage an duesseldorf@slowfood.de. So können wir besser planen und Ihnen evtl. unnötige Kosten ersparen.


25.09.2018 Verkostung bei Lettinis, Düsseldorf , Lettinis Genusshelden
06.10.2018 Slow Food Küchenlabor: Steckrübe und Schwarzwurzel, Düsseldorf, Alt-Lörick, Kochwerkstatt Düsseldorf
20.10.2018 Kochgruppe, Düsseldorf, Alt-Lörick , Kochwerkstatt Düsseldorf
25.10.2018 Stammtisch im Restaurant Soba-An, Düsseldorf, Restaurant Soba-An

Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de