Düsseldorf

Aktuelle Informationen

„andersARTig – Nutz!Tier!Vielfalt!“

Die natürliche Vielfalt ist groß. In NRW lebt eine Vielzahl an Tieren verschiedenster Rassen. Denn hier leben „Oliven auf vier Pfoten“, Schafe mit goldenem Vlies, Wollschweine, blaubeinige Hühner, wetterharte Weidegänse oder auch schottische Freilandrinder. Diese genetische Vielfalt stärkt bis heute unser Ökosystem und stabilisiert so unsere Nahrungskette. Was die einzelnen Tierrassen auszeichnet, erfahren Sie in der neuen Broschüre der Landwirtschaftskammer NRW „andersARTig – Nutz!Tier!Vielfalt!“, die im Internet kostenfrei heruntergeladen werden kann. Welche Zubereitungsform für welches Teilstücke empfohlen wird findet hier ebenso Erwähnung wie ein leckeres Rezept. Denn „Nutz!Tier!Vielfalt!“ lässt sich erschmecken – nutzen Sie die Chance:

https://www.landwirtschaftskammer.de/verbraucher/service/pdf/andersartig-nutztiervielfalt.pdf

Walnussernte im Nussgarten

Im Mai diesen Jahres besuchten wir den Nussgarten unseres Slow Food Mitgliedes Johanna Parz. Sie schreibt uns nun:

Sehr geehrte Walnussfreunde,

noch erfreuen wir uns eines wunderbaren Sommers, der auch herrliche Nüsse an unseren Bäumen reifen läßt. Nach dem geringen Erntejahr 2017, hatten die Bäume nun Zeit und Energie ihre neuen Früchte zahlreich anzusetzen. Deshalb erhalten Sie heute meinen Flyer für dieses Jahr mit den geplanten Terminen der offenen Gartentage mit Besucher- Führungen 'Rund um die Nuss'.

So genau läßt sich das Fallen der frischen Walnüsse nicht voraussagen. Wie immer in der Landwirtschaft, sind wir stark vom Wetter abhängig. Wenn die Früchte sonst um den 20. 9. herum beginnen zu fallen, so schätze ich, dass es dieses Jahr früher sein wird. Vom 1.9. bis 8. 9. bin ich allerdings nicht vor Ort. So dass ich aber dann, ab 10. 9. sehr wahrscheinlich Termine zu Selbsternte Ihres gesunden Wintervorrats in der laufenden Woche machen kann. Für später können Sie sich auch vormerken lassen. Während derWoche können Sie gerne eigene Termine mit mir zur Selbsternte absprechen.

Durch die Sortenvielfalt bieten wir für ca 6 Wochen frisch gefallene Nüsse an, sogenannte Schälnüsse. Weiter Mengen werden naturbelassen an der Luft getrocknet und können auch lagerfertig erworben werden. Der Verkauf erfolgt solange der Vorrat reicht in Leverkusen und in Köln-Weiden.

Genießen Sie weiterhin einen schönen Sommer und planen Sie Ihr Erntevergnügen!

Viele Grüsse aus dem Nussgarten

Johanna Partz

Termine unseres Conviviums

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung:

Anmeldungen sind verbindlich. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Anmeldung bereits entstandene Kosten, z.B. durch Buchung/Reservierung, auch bei einer Nichtteilnahme von Ihnen getragen werden müssen. Sollten Sie wider Erwarten nach bereits erfolgter Anmeldung einmal nicht teilnehmen können, senden Sie uns bitte umgehend eine Absage an ZHVlc3NlbGRvcmZAc2xvd2Zvb2QuZGUu So können wir besser planen und Ihnen evtl. unnötige Kosten ersparen.

1.- 5-Mai 2019 Besuch des CV Pfalz in Düsseldorf

Nach unserem Besuch Ende April/Anfang Mai 2018 in der Pfalz freuen wir uns riesig auf den Gegenbesuch. Dabei wollen wir unser Convivium Düsseldorf und unsere Region ebenso vielfältig präsentieren, wie unseren Pfälzer Freunden dies gelungen ist. Hier stellen wir als pdef-Datei unser vorläufiges Programm vor, unseren Pfälzer Besuchern zur Information und uns zum Austausch über mögliche weitere Ideen.

Einkauftipps

Hier können Sie unsere