Urban farming - eine Lösung?

duesseldorf-fabio_ziemsen.jpg

In einer Welt, in der 870 Millionen Menschen jeden Abend hungrig ins Bett gehen (UN, 2012), 1,4 Milliarden Menschen übergewichtig sind (WHO, 2008), Land, frisches Wasser und Düngemittel knapp sind, ist es klar, dass etwas getan werden muss: Urban Farming ist eine Lösung, die in Zukunft an Bedeutung gewinnen wird und es dem Menschen erstmals ermöglicht Ressourcen neu zu allokieren. Daher müssen wir nun mehr denn je, die Standardisierung und Implementierung von InDoor- und Vertikal Farming Konzepten vorantreiben, die in Städten auf der ganzen Welt benötigt werden.

Fabio Ziemssen wird uns an diesem Abend Konzepte und Ideen vorstellen und mit uns diskutieren. Übrigens: Herr Ziemssen ist auch Blogger. Unter http://www.efood-blog.com kann man mehr erfahren.

efood_logo_web_2.png

Anmeldung

Info

Datum:
2016-10-10T19:00:00+02:00
Uhrzeit:
19:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Ökotop Heerdt e.V.,
Am Ökotop 70, 40549 Düsseldorf
Öffentliche Verkehrsmittel:
U 75 bis Nikolaus-Knopp-Platz, entweder umsteigen in Bus 833 bis Berzeliusstrasse oder zu Fuss (ca. 800 m. Zu Fuß die Strasse "Am Ökotop" weitergehen, aber nicht der Strasse nach links folgen, sondern geradeaus den Fußweg einschlagen.
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen