Über uns

fotoarchiv_mainfranken-conviviumsgebiet.jpeg

Das Gebiet von Hohenlohe-Tauber-Main-Franken: Es vereint bayerisches und baden-württembergisches Territorium. In Bayern: ganz Unterfranken, in Oberfranken das Obermaingebiet, in Mittelfrankens Westen die westseitigen Gebiete der A 7 und ostseitig einen wenige Kilometer breiten Streifen bis Dinkelsbühl der LK Neustadt/Aisch-Bad Windsheim und Ansbach. In Baden-Württemberg sind es die Landkreise Main-Tauber, Hohenlohe und Schwäbisch Hall.  Kulturell, landschaftlich und politisch sind dies fünf fränkische Regionen: Spessart-Churfanken, Rhön-Grabfeld, Fränkisches Weinland, Liebliches Taubertal, Hohenlohe. Aktuell gibt es einem Regionsbetreuer für Rhön-Grabfeld (Michael Geier), Obermain (Andreas Schneider: nur Bamberger Land), Fränkisches Weinland Nord (Raimund Zwirlein), Fränkisches Weinland Süd (Gerd Sych) und Hohenlohe (Bernulf Schlauch). Wir suchen dringend eine/n Regionsbetreuer/in für Spessart-Churfranken, Liebliches Taubertal und Obermain (außerhalb Bamberger Land). 

Das Gebiet umfasst fünf Regionen. Jede Region wird von mindestestens einem Regionsbetreuer betreut: Spessart-Mainland (vakant), Rhön-Grabfeld (Michael Geier), Obermain (Region Bamberger Land: Andreas Schneider), Fränkisches Weinland Nord (Raimund Zwirrlein), Fränkisches Weinland Süd (Gerd Sych), Liebliches Taubertal (vakant), Hohenlohe (Bernulf Schlauch). (Stand: 03-2018)

Dieses Convivium wurde 1997 im Oktober von Hans-Werner Bunz gegründet als Mainfranken-Culinarium mit 23 Mitgliedern in Unterfranken und Obermaingebiet. Es wuchs schnell und zählte rasch zu den fünf größten in Deutschland. 2003 integrierte sich das kleine Convivium Hohenlohe-Franken. Aus der Fusion entstand Hohenlohe-Tauber-Main-Franken, das einige Jahre später bis Ende 2012 zum mitgliederstärksten Convivium wuchs. Seit 2013 ist es hinter München die Nr. 2.

Unsere Aktiven
Die Arbeit aller Genannten und vieler ungenannter Mitglieder, die projektweise mithelfen, geschieht auf rein ehrenamtlicher Basis. In vielen Fällen setzen die Akteure auch privates Geld ein, ganz besonders das Genussführerteam.

Conviviumleitung
- wird satzungsgemäß alle zwei Jahre gewählt durch die Mitgliederversammlung: Seit 17.03.2018 ist Gerd Sych, Würzburg, der Leiter, Thomas Raab, Bamberg, sein Stellvertreter. Als Kassenwart agiert Konrad Laurer, Schweinfurt. Weitere Aktive sind mit entsprechenden Arbeitsfeldern: Bunz, Hans-Werner; Fabian, Dagmar und Rüdiger; Geier, Michael; Schlauch, Bernulf; Schneider, Andreas; Zwirlein, Raimund.

Pressesprecher 
Gerd Sych, Arndtstr. 22, 97072 Würzburg, sych(at)slowfood-htm.de. Presseinformationen: Interim: Hans-Werner Bunz

Regionsbetreuer
Sie sind Ansprechpartner und Akteure, sie halten Kontakt zu lokalen Medien, Behörden, Unternehmen und sind zugleich Ansprechpartner für Mitglieder in der Region. Sie planen Veranstaltungen in der Region. 
> Region Spessart-Churfranken: vakant
> Region Rhön-Grabfeld: Michael Geier, 09774-91020, bWdlaWVyQGludGVybmVzLmRl
> Region Obermain: Bamberger Land: Andreas Schneider, 0951-2091854, übrige Landkreise vakant
> Region Fränkisches Weinland Nord: Raimund Zwirlein 09721-801957
> Region Fränkisches Weinland Süd: Gerd Sych, 0931-783411
> Region Liebliches Taubertal: vakant
> Region Hohenlohe: Bernulf Schlauch, 07905-477

Jugend und Slow Food Youth:
Vakant

Veranstaltungskoordination:
Thomas Raab

Genussführerteam 
Leitung: seit 01.11.2014 Gerd Sych mit Raimund Zwirlein (seit März 2016)
Tester: Hans-Werner Bunz, Helga Bunz, Irene Büttner, Michael Geier, Dr. Claus-Christian Günther, Dr. Ruth Günther, Elma Heinke, Jochen Heinke, Antje Hille, Dr. Hans-Peter Müßig, Ute Kümmelmann, Martin Reuss, Holger Riegel, Andreas Schneider, Gerd Sych, Andrea Vetterling, Claus Vetterling, Silke Wiesinger, Raimund Zwirlein. 

Archeteam:
Hans-Werner Bunz: Coburger Fuchsschaf (mit Marius Wittur), Mangold Sennfelder Stiel, Ostheimer Leberkäs, Rhönschaf, Schwäbisch-Hällisches Landschwein, Weideochse vom Limpurger Rind g.U.; 
Franz Hümmer: Fatschenbrunner Birnenhutzel;
Georg Lang (noch als Mitglied): Bamberger Hörnla g.g.A., Bamberger Knoblauch, Bamberger Rettich, Bamberger Spitzwirsing, Schwarzblaue Frankenwälder Kartoffel;
Andreas Schneider (mit Georg Lang): Bamberger Rauchbier;
Gerd Sych: Fränkisches Gelbvieh, Wein Alter fränkischer Satz, Wein Tauberschwarz

Convivium-Webseite:
Hans-Werner Bunz

NACHRICHTEN für Mitglieder (und Interessenten):
Redaktion: Hans-Werner Bunz, Versand: eMail: Hans-Werner Bunz, Post: Gerd Sych

Information Baum- und Rebstockpaten
Redaktion und Versand: Gerd Sych, Finanzen: Friedrich Barfs

Messen und Ausstellungen:
Dagmar und Rüdiger Fabian

Schulgarten:
Markt Einersheim: Dr. Kerstin Gehlert, Schweinfurt: Manfred und Sabine Zobel

Kinderkochschule:
Kerstin Haas (Coburg)

Kochklubs und -werkstätten für Erwachsene:
Hans-Werner Bunz (Königsberg i.B.),Christoph Därr (Schweinfurt), Andreas Schneider (Bamberg), Gerd Sych (Weikersheim und Würzburg), 

Presidio-Koordination:
Bamberger Hörnla g.g.A.: Rainer Lesch, Gerd Sych
Weideochse vom Limpurger Rind g.U.: Hans-Werner Bunz

Betreuung Baumobst-Sortengarten
Pflege: Pächter Marius Wittur

Betreuung Pfahl-Weinberg mit Altem fränkischen Satz
Pflege: Pächter Ulrich Bürks, Gerd Sych und Rebstockpaten