Wandern zum historischen Weinberg und Weinprobe

Wandern zum historischen Weinberg mit Altem fränkischem Satz

con_mfh_b288-1_eberlein_weinb_zell_a_e.jpg

Foto: Dorothea Eberlein

Weinproben zum Archepassagier "Alter fränkischer Satz" veranstalteten wir in den letzten vier Jahren in den Würzburger Barocksälen. Heuer machen wir die Weinprobe vor Ort in den Iphöfer Weinlagen. Vom Treffpunkt Parkplatz der Karl-Knauf-Halle wandern wir über befestigte Wege zum Geschichtsweinberg, den Josef Engelhart von der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau im Jahr 2014 zusammen mit Iphöfer Winzern angelegt hat. Auf verschiedenen Terrassen wird dort die Entwicklung des fränkischen Weinbaus demonstriert. Dabei erfahren wir nicht nur  viel über alte fränkische Rebsorten, sondern verkosten auch Trauben und Weine vom Alten fränkischen Satz.

Danach spazieren wir zum Weingut der Familie Emmerich in der Eisenheimer Straße, die mit viel Leidenschaft einen alten Silvaner-Weinberg in den Seinsheimer Weinlagen pflegt. Im Weingut setzen wir bei einer ausgiebigen Brotzeit unsere Probe fort. Verschiedene Winzer stellen ihre Schätze vor vom Alten fränkischen Satz, den sie mit viel Handarbeit erzeugen. Josef Engelhart, anerkannter Ampelograph (Rebsortenkundler) führt wieder fachkundig durch den Abend.

Anmeldung

Info

Datum:
2018-09-08T15:30:00+02:00
Uhrzeit:
15:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Treffpunkt Parkplatz Karl-Knauf-Halle,
Schützenstraße, Iphofen
Preis (EUR):
€ 29,- Mitglieder, € 34,- Gäste
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahn, Bus
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen