Slow Food Kochklub Schweinfurt kocht Traditionelles neu interpretiert

Slow Food Kochklub Schweinfurt kocht

Es ist Herbst. Also werden Speisen mit Gemüsen, Obst, Fisch und Fleisch dieser Jahreszeit an diesem Abend gekocht. Und das Spektrum reicht von Amuse Bouche über Suppe, Vorspeise, Hauptgang - ja, sogar Desserts sind möglich. Das Motto des Abends heißt: Traditionelles neu interpretiert.

Unser Domizil ist die Küche im Kolping-Hotel. Maximal 8 Teilnehmer können kochen und eigene Rezepte einreichen an den Kochklub-Leiter Christoph Därr (Y2hyaXN0b3BoLmRhZXJyQGdteC5kZQ==) zur Abstimmung des Menüs, müssen allerdings auch die Zutaten beschaffen. Die Teilnehmer erhalten die Rezepte rechtzeitig vorher, um sich damit beschäftigen zu können. Eine Anmeldung ist verbindlich. Wer dennoch nicht erscheint, verursacht Kosten für all jene, die Lebensmittel einkaufen und mit jeder Person gerechnet haben. Die Kosten sind Umlagekosten für Küchenbenutzung, Lebensmittel und Getränke.


Info

Datum:
2018-10-09T18:00:00+02:00
Uhrzeit:
18:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Küche im Kolping Hotel,
Moritz-Fischer-Str. 3, Schweinfurt
Maximale Teilnehmerzahl:
8 Kochende
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
anteilige Umlagekosten

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen